Wetten auf Pässe – Strategien, Quoten & Wettanbieter für Pass Wetten

Helden » Wettarten » Wetten auf Pässe

Mit der Erfassung von immer mehr Daten wird der Fußball auch für Fans von Wetten interessanter. Durch die genaue statistische Aufarbeitung kannst Du mittlerweile bei vielen Anbietern Wetten auf verschiedene Metriken in Zusammenhang mit Pässen platzieren. Ich möchte Dir zeigen, welche Passwetten Du platzieren kannst, wie Du Boni mit diesen umsetzen kannst und welche Anbieter die besten Angebote für Wetten auf Pässe haben.

Die besten Wettanbieter für Passwetten
Brandneuer Bookie
Seriöse Betreiberfirma
Große Wettauswahl & viele Boni
5,0 rating
5.0
AB 18!
100% bis 100€

Umsatz: 3x (Einzahlung + Bonus)
Mindestquoten: 2.0 (Einzel) | 1.5 (Kombi)
Zeitlimit: 30 Tage
Mindesteinzahlung: 10 Euro
Maximaleinsatz: 50 Euro
Bonus Code: -
Brandneu aus 2022
Bekannter Betreiber
Sehr viele Boni
4,8 rating
4.8
AB 18!
100% bis 200€

Umsatz: 5x Einzahlung
Mindestquoten: 2.0 (Einzel) | 1.5 (Kombi)
Zeitlimit: 30 Tage
Mindesteinzahlung: 20 Euro
Maximaleinsatz: 50€
Bonus Code: -
Renommierter Bitcoin Bookie
Gigantische Wettauswahl
Viele Boni & Aktionen
4,5 rating
4.5
AB 18!
100% bis 122€

Umsatz: 5x Bonus
Mindestquoten: 1.4 (3er Kombis)
Zeitlimit: 7 Tage
Mindesteinzahlung: 1 Euro
Maximaleinsatz: -
Bonus Code: -

FAQs zu Fußballwetten auf Pässe

Sportwetten Helden Logo quadratisch und transparent

Um Dich an dieser Stelle erstmal abzuholen, beginne ich den Artikel mit häufig gestellten Fragen zum Thema Wetten auf Pässe. Hier beantworte ich Dir die meistgestellten Fragen rund um das Thema Passwetten.

Wie funktionieren Passwetten grundsätzlich?

Wetten auf Pässe werden meist nach dem sogenannten Over/Under Prinzip platziert. Dabei legst Du eine bestimmte Quote oder Anzahl an Pässen als Deine Baseline fest und platzierst eine Wette darauf, ob dieser Wert überschritten (over) oder unterschritten (under) wird. Je höher die Baseline ist, desto höher ist natürlich auch Deine Quote. Bei Passwetten wird häufig lediglich die Option Over angeboten.

Auf welche Arten von Pässen kann ich wetten?

Die meisten Anbieter stellen mehrere Varianten an Passwetten zur Verfügung. Am häufigsten werden Wetten auf die Passwerte einzelner Spieler platziert. Mehrheitlich geht es dabei um die absolute Zahl der Pässe. Wetten auf Passquoten oder Fehlpässe sind äußerst selten, da sie für den Anbieter bei einer Verletzung oder frühzeitigen Auswechslung ein hohes Risiko darstellen. Wetten auf die Zahlen der absoluten Pässe sind am häufigsten verbreitet und können bei fast allen Anbietern platziert werden.

Gibt es die Möglichkeit, auch Passwetten auf Teamstatistiken abzuschließen?

Bei einigen Anbietern besteht auch die Möglichkeit, auf die Passanzahl ganzer Mannschaften zu wetten. Diese Variante wird allerdings bei Weitem nicht von allen Anbietern angeboten. Die beliebteste Variante ist definitiv die Wette auf Pässe einzelner Spieler.

Wie kann ich meine Erfolgschancen bei Wetten auf Pässe verbessern?

Wenn Du erfolgreich auf Pässe wetten willst, solltest Du Dich vorher unbedingt in die dazugehörigen Statistiken einlesen. Fast alle Anbieter stellen Dir dafür umfangreiches Datenmaterial zu den einzelnen Spielern zur Verfügung. Anhand dieser Statistiken kannst Du erkennen, welche Passwerte für einen Spieler realistisch sind und ob Dir die angebotenen Quoten dafür ausreichen. Du solltest dafür immer die Passwerte pro Minute als Basis heranziehen, weil Du für eine saubere Wette grundsätzlich davon ausgehen solltest, dass der Spieler über 90 Minuten auf dem Platz steht.

Kann ich Kombiwetten auf Pässe platzieren?

Selbstverständlich gibt es die Möglichkeit, mehrere Passwetten zu kombinieren. Insbesondere als Anfänger solltest Du hier aber vorsichtig sein, da Wetten auf Pässe schnell sehr undurchsichtig werden können. Je komplizierter die Wette, umso größer die Chance, dass Deine Wettquote unangemessen gegenüber dem Risiko ist.


Beste Wettanbieter für Passwetten 2023

Icon für Podium mit Stern und transparentem Hintergrund

Wer auf Pässe im Fußball wetten möchte, braucht dafür natürlich den richtigen Anbieter. Wir schauen uns im Folgenden drei der besten Wettseiten an und dabei erkläre ich Dir, wie das Wetten auf Pässe bei diesen funktioniert und welche Arten von Wetten Du dort platzieren kannst.

PlayZilla – Bester Passwetten Anbieter aktuell

PlayZilla Logo rund

Einer der bekanntesten Online Wettanbieter im deutschsprachigen Raum ist PlayZilla. PlayZilla ermöglicht eine Vielzahl an verschiedenen Wetten auf große Sportereignisse, vor allem aber auf Fußball. Bei den Passwetten beschränkt sich PlayZilla auf die Passwerte einzelner Spieler.

Es werden lediglich Over-Wetten für die volle Spielzeit angeboten. PlayZilla trifft dabei für Dich eine Vorauswahl an Spielern, auf deren Passstatistiken Du eine Wette platzieren kannst und zeigt Dir die jeweiligen Quoten für die verschiedenen Overs an. Für die meisten Spieler hast Du die Auswahl zwischen sechs verschiedenen Overs mit Wettquoten zwischen 1,5 und 4,5.

Bei einigen Spielern kannst Du lediglich zwischen zwei oder drei Overs auswählen. Das betrifft vor allem die Akteure mit besonders hohen Passwerten. Hier schützen sich die Wettanbieter vor frühzeitigen Auswechslungen. Die Quoten auf die Passzahlen sind bei diesen Spielern mit 1,5 bis 2,5 auch relativ gering.

  • Starke Wettauswahl mit seltenen Optionen
  • Ansprechende Livewetten mit vielen Statistiken
  • Klassischer Bonus mit fairen Bedingungen
  • Umfangreiches Treueprogramm mit Cashbacks & Reloads
  • Seriöse Betreiberfirma (Rabidi N.V.)
  • Schnelle Auszahlungen ohne Gebühren
  • Ausgezeichnetes Quotenniveau (95,62%)
  • Starker Wettkonfigurator & Cashout
  • 24/7 Live Chat & telefonische Hotline

Excite Win – Neuer Passwetten Anbieter aus 2022

Excite Win Logo rund

Beim Online-Casino und Wettanbieter Excite Win ist Fußball definitiv die Hauptsportart. Du kannst hier Wetten auf eine Vielzahl an Ligen und Events abschließen. Im Bereich der Passwetten kannst Du neben der Gesamtzahl der Pässe einzelner Spieler auch auf Assists setzen. Die Passwetten auf die Gesamtzahl der Pässe funktionieren im Kern genau wie bei PlayZilla.

Du kannst Over-Optionen auf ausgewählte Spieler abschließen und hast dabei in der Regel eine Quote zwischen 1,5 und 4,5 bei sechs möglichen Over-Werten. Bei ausgewählten Spielern mit durchschnittlich hoher Passanzahl gibt es wieder nur zwei bis drei mögliche Overs und die Quote ist mit maximal 2,5 deutlich geringer. Wenn Du Risikowetten platzieren willst, solltest Du einen Blick auf die Assist-Tipps werfen.

Selbst für Offensivspieler mit einer relativ hohen Wahrscheinlichkeit für wenigstens einen Assist bekommst Du schon Quoten von 4,0 oder höher angeboten. Bei Defensivspielern steigt diese sogar auf bis zu 15,0. Eine Wette auf einen zweiten Assist in einem Spiel bringt Dir selbst bei Offensivspielern eine 20er-Quote, bei Defensivspielern liegt diese in manchen Fällen sogar bei 75.

  • Neuer Anbieter der Rabidi N.V.
  • Operiert seit 2022 mit der Curacao-Lizenz
  • 100-prozentiger Willkommensbonus in Höhe von 200 Euro
  • Zusätzliche Bonusangebote für Bestandskunden
  • Vergleichsweise faire Bonus- und Umsatzbedingungen
  • Starke Wettauswahl mit allen wichtigen Sportarten
  • Über 35 verschiedene Wettmärkte
  • Überdurchschnittliche Wettquoten
  • Kundenservice auf Deutsch erreichbar
  • Über 20 Zahlungsmittel gebührenfrei nutzbar
  • Bitcoin, Ethereum & Co. vorhanden
  • Wettsteuer wird übernommen
  • Zusätzliches Online und Live Casino vorhanden

22bet – Bekannter Wettanbieter mit Wetten auf Pässe

22bet Logo rund

22bet ist auf ein auf Sportwetten spezialisierter Anbieter, der ein breites Portfolio verschiedener Sportarten zum Platzieren von Wetten anbietet. Im Vergleich zu den anderen beiden Anbietern hat 22bet ein deutlich größeres Portfolio an Wetteinsätzen – das gilt auch für die Passwetten. Als einer der wenigen Wettanbieter ermöglicht dir 22bet deshalb auch auf die Gesamtzahl der abgefangenen Bälle, quasi eine defensive Passstatistik, zu wetten.

Du hast hier die Möglichkeit sowohl einen Over- als auch einen Under-Tipp zu platzieren. Betrachtet werden dabei allerdings nicht die einzelnen Teams, sondern die Gesamtzahl der abgefangenen Pässe, unabhängig von welchem Team. Die Baseline liegt dabei in der Regel irgendwo zwischen 15 und 25, die Quoten liegen in der Regel zwischen 1,2 und 4,0 und sind damit relativ überschaubar. Neben der Anzahl der abgefangenen Pässe gibt es auch die Möglichkeit darauf zu wetten, ob diese gerade oder ungerade ist.

  • Riesige Wettauswahl mit seltenen Optionen
  • Übersichtlicher Livewetten-Bereich mit Animationen
  • Abwechslungsreiches Treueprogramm mit Shop
  • Bookie ohne neue Beschränkungen & seriöser Betreiber
  • Faire Zahlungsmodalitäten (ab 1€)
  • Sehr hohes Quotenniveau (94,9%)
  • Native Download-App für iOS & Android
  • Keine Wettsteuer

Wie ist das Quotenniveau bei Wetten auf Pässe?

Prozentsymbol Logo

Bei den häufigsten Wetten, also den Wetten auf die Gesamtzahl von Pässen einzelner Spieler, ist das Quotenniveau relativ überschaubar. Da es meist nur Over-Optionen gibt und die Wettanbieter relativ überschaubare Korridore anbieten, ist die Chance auf extrem hohe Gewinne in diesem Bereich gering.

Quoten von 5,0 oder höher sind die absolute Ausnahme, Quoten zwischen 1,5 und 3,0 die Regel. Als Wettender trägst Du aufgrund der ausschließlichen Over-Optionen immer das Risiko von Verletzungen oder frühzeitigen Auswechslungen. Der Wettanbieter sichert sich, insbesondere bei Spielern mit hohen Passwerten, mit dem Ausschließen von Under-Tipps dagegen ab.

Wer riskantere Wetten platzieren möchte, der dürfte sich bei den Wetten auf Torvorlagen besser aufgehoben fühlen. Selbst auf Spieler mit häufigen Torbeteiligungen werden hier Quoten von 3,5 oder höher platziert, bei Verteidigern oder Torhütern sind die Quoten häufig sogar zweistellig. Um dem ganzen noch etwas mehr Würze zu verleihen, geben die Anbieter Dir auch auf die Möglichkeit, auf zwei Assists oder mehr zu wetten.

Das ist statistisch äußerst unwahrscheinlich, bringt aber natürlich entsprechende Quoten von 25 oder mehr mit sich. Es wäre sicherlich interessant zu sehen, wie sich das Quotenniveau bei Under-Tipps verhalten würde, da die Wettenden hier auf ein eher unwahrscheinliches Event (frühzeitige Auswechslung, Verletzung etc.) wetten könnten.

Meine Strategien für Wetten auf Pässe

Sportwetten Helden Maskottchen

Wie bei allen anderen Wetten auch gibt es natürlich auch im Zusammenhang mit Passwetten einige Strategien, Tipps und Tricks, welche die Erfolgswahrscheinlichkeit erhöhen und die Spannung Deiner Wetten maximieren. Hier gebe ich Dir drei Tipps und Strategien an die Hand, um Deine Passwetten noch spannender und erfolgreicher zu gestalten.

Tipp 1: Passwetten mehrerer Spieler aus einem Team kombinieren

Favicon Sportwetten Helden

Wie bereits beschrieben, zählen Passwetten zu den eher sicheren Strategien. Mit Quoten zwischen 1,5 und 3,0 ist hier im Mittel nicht sehr viel zu holen. Die Tatsache, dass Du bei den Passwerten einzelner Spieler meistens nur einen Over-Tipp setzen kannst, verleiht Dir jedoch einen inhärenten Vorteil bei Mannschaften, die auf Ballbesitz spielen.

Insbesondere in den Spielen, bei denen die Mannschaften dominieren, werden die meisten Overs mit relativ niedrigen Wettquoten geknackt werden. Hier kann es sinnvoll sein, gleich auf mehrere Spieler einer Mannschaft eine Wette mit niedriger Quote zu platzieren.

Dann musst Du mehr oder weniger nur noch darauf setzen, dass keiner der Spieler vorzeitig ausgewechselt wird. Durch die Kombination ergibt sich dann insgesamt doch eine sehr ordentliche Wettquote bei überschaubarem Risiko.

Tipp 2: Assist-Tipps vor allem bei Spielen mit vielen prognostizierten Toren setzen

Favicon Sportwetten Helden

Je mehr Treffer ein Team erzielt, desto wahrscheinlicher ist es, dass einer der Spieler, auf dessen Assists Du gewettet hast, diesen tatsächlich auch erzielt. Das spiegelt sich in den Wettquoten speziell bei guten Assistgebern aber nicht ausreichend wider.

Wenn eine Mannschaft in einem Spiel drei Tore erzielt, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit eines Assists für Deinen Spieler mit jedem Tor linear, was die Quoten für Spiele mit geringen prognostizierten Torerfolgen beinahe schon absurd schlecht macht. Wenn Du hier noch ein bisschen Feuer in Deine Wette bringen möchtest, kannst Du eine Kombiwette auf den Torschützen abschließen.

Gibt Dein gewählter Offensivspieler einen Assist, muss ein anderer das Tor erzielen. In der Gesamtbetrachtung wird Dein Wetterfolg mit Blick auf die Quote wahrscheinlicher, wenn Du Deine Wette auf diese Weise kombinierst. Mit diesen Assist- und Kombiwetten lassen sich, insbesondere im Vergleich zu den Wetten auf die reinen Passanzahlstatistiken, deutlich höhere Quoten erzielen.

Tipp 3: Wettstatistiken auf Passwetten richtig lesen und in den korrekten Kontext
setzen

Favicon Sportwetten Helden

Die meisten Datensätze der Wettanbieter sind zwar sehr umfangreich, aber nicht gut aufgearbeitet. Hier hast Du gute Möglichkeiten, um mit ein wenig eigener Recherche und Verständnis der Materie Vorteile für Deine Wetten zu generieren. Du solltest bei der Passstatistik niemals auf die standardisiert vorgegebene Statistik der Pässe pro Spiel schauen, sondern auf die Pässe pro Minute.

Eine Over-Passwette ist immer nur dann sinnvoll, wenn Du auch davon ausgehst, dass der Spieler über die volle Spielzeit auf dem Platz steht. Einige Quoten werden mit diesem Hintergrundwissen deutlich attraktiver, als es zunächst scheint. Auch der voraussichtliche Spielverlauf kann Dir bei Deiner Entscheidung, auf welche Spieler Du Wetten abschließt, helfen.

Auswechslungen sind nämlich nicht immer nur Zufall, sondern auch abhängig vom Spielverlauf. Wenn eine Mannschaft lange führt, ist es eher unwahrscheinlich, dass ein Defensivspieler ausgewechselt wird. Erwartest Du also einen klaren Sieg, ist es wahrscheinlich sinnvoll, vor allem auf die Verteidiger und defensiven Mittelfeldspieler zu setzen.

Erwartest Du eine Niederlage der Mannschaft, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass ein Defensivspieler zugunsten eines Offensivspielers ausgewechselt wird, enorm. Hier macht es also Sinn, die Wetten eher auf die Passwerte der offensiven Spieler zu platzieren. Grundsätzlich solltest Du Dich vor dem Abschluss einer Passwette darüber informieren, welche Spieler häufiger ausgewechselt werden und in welchen Situationen das der Fall ist.

Wie kannst Du einen Bonus mit Passwetten umsetzen?

Haken mit Hand Logo

Die meisten Wettanbieter bieten Neukunden und Stammkunden bestimmte Vorteile über Bonussysteme an, bei denen Einzahlungen beispielsweise verdoppelt werden. Selbstverständlich kannst Du Dir diese Boni nicht einfach wieder auszahlen lassen, ohne sie vorher in Wetten umgesetzt zu haben. Passwetten eignen sich bestens, um diese Startboni umzusetzen, weil sie mit den relativ niedrigen Quoten bei der richtigen Wettauswahl eine gute Chance bieten, den Einsatz nicht zu verlieren.

Um eine Auszahlung tätigen zu können, musst Du auch den besten Sportwetten Bonus in der Regel mehrfach umsetzen. Wenn Du einen Bonus von zehn Euro erhalten hast, ist die Auszahlung häufig daran geknüpft, dass Du danach beispielsweise 60 Euro in Wetten eingesetzt hast. Hierbei spricht man von einer sechsfachen Umsetzung, da der Betrag mal den Faktor sechs in Wetten eingesetzt wurde.

Einige Anbieter haben die Klausel, dass nur Wetten ab einer bestimmten Quotenhöhe in die Bonusumsetzung zählen. Damit wollen die Anbieter verhindern, dass Kunden sich den Bonus mit sicheren Wetten schnappen und dann wieder gehen.

Viele Passwetten liegen zwischen den Quoten zwei und drei, die den meisten Anbietern hoch genug ist, um Boni umsetzen zu können. Mit den oben genannten Tipps eignen sich Passwetten daher bestens, um Deine erhaltenen Boni umzusetzen, ohne ein allzu großes Risiko einzugehen.

Fazit zu Sportwetten auf Pässe

Obwohl es mittlerweile eine große Anzahl an Daten zu den Passstatistiken im Fußball gibt, werden nur wenige dafür von Wettanbietern genutzt. Insgesamt ist es schade, dass es kaum Möglichkeiten gibt, auf Passquoten zu wetten und auch die Gesamtpassstatistiken der Teams kaum für Wetten angeboten werden.

Wer eher konservativ wetten möchte, ist mit Einsätzen auf die Passanzahl einzelner Spieler gut bedient, muss aber auch mit den vergleichsweise niedrigen Quoten leben. Wer etwas riskantere Wettmöglichkeiten sucht, sollte eher auf Assists ausweichen, auf die allerdings nur bei ausgewählten Anbietern gewettet werden kann.

Sportwetten Helden
© Copyright 2023 Sportwetten Helden