Wetten auf späte Tore – Tipps, Strategien & Quoten für späte Torwetten

Helden » Wettstrategien » Wetten auf späte Tore

Der Wettmarkt für späte Tore wird immer beliebter und bereits jetzt bieten viele Buchmacher tolle Quoten auf den Nervenkitzel zum Schluss. Auch Du kannst von dem breiten Wettmarkt profitieren und mit dem richtigen Tipp richtig abräumen. Was Du jedoch bei dem Wetten auf späte Tore beachten solltest und wann die meisten Tore in einem Spiel fallen, erkläre ich Dir im folgenden Artikel.

Die besten Wettanbieter
Brandneuer Bookie
Seriöse Betreiberfirma
Große Wettauswahl & viele Boni
5,0 rating
5.0
AB 18!
100% bis 100€

Umsatz: 3x (Einzahlung + Bonus)
Mindestquoten: 2.0 (Einzel) | 1.5 (Kombi)
Zeitlimit: 30 Tage
Mindesteinzahlung: 10 Euro
Maximaleinsatz: 50 Euro
Bonus Code: -
Brandneu aus 2022
Bekannter Betreiber
Sehr viele Boni
4,8 rating
4.8
AB 18!
100% bis 200€

Umsatz: 5x Einzahlung
Mindestquoten: 2.0 (Einzel) | 1.5 (Kombi)
Zeitlimit: 30 Tage
Mindesteinzahlung: 20 Euro
Maximaleinsatz: 50€
Bonus Code: -
Moderner Bookie aus 2021
Seriöse Betreiberfirma
Überragende Wettauswahl
4,8 rating
4.8
AB 18!
100% bis 100€

Umsatz: 16x Bonus
Mindestquoten: 1.8 (Einzel & Kombi)
Zeitlimit: 21 Tage
Mindesteinzahlung: 10 Euro
Maximaleinsatz: 50 Euro
Bonus Code: 100PLAY
Seriöser, neuer Bookie
Gute Wettauswahl
Starkes Quotenniveau
4,8 rating
4.8
AB 18!
Gratiswetten bis 100€

Umsatz: -
Mindestquoten: 1.3
Zeitlimit: 7 Tage
Mindesteinzahlung: 10 Euro
Maximaleinsatz: -
Bonus Code: -
Bewährt seit 2019
Faire Zahlungsmodalitäten
Bookie ohne deutsche Lizenz
4,3 rating
4.3
AB 18!
100% bis 300€ exklusiv

Umsatz: 30x Bonus
Mindestquoten: 1.85 (Einzel oder Kombi)
Zeitlimit: 7 Tage
Mindesteinzahlung: 5 Euro
Maximaleinsatz: Keine Angabe
Bonus Code: CYBERMAX300
Moderner Bookie
Seriöser Betreiber
Top- Wettauswahl
4,8 rating
4.8
AB 18!
100% bis 100€

Umsatz: 5x Einzahlung
Mindestquoten: 1.5 (Einzel) | 1.7 (Kombi)
Zeitlimit: 14 Tage
Mindesteinzahlung: 10 Euro
Maximaleinsatz: -
Bonus Code: -
Bookie aus 2022
Seriöser Betreiber
Riesige Wettauswahl
4,5 rating
4.5
AB 18!
100% bis 150€

Umsatz: 5x Bonus
Mindestquoten: 2.0 (2er Kombis)
Zeitlimit: 7 Tage
Mindesteinzahlung: 10 Euro
Maximaleinsatz: -
Bonus Code: -
Renommierter Bitcoin Bookie
Gigantische Wettauswahl
Viele Boni & Aktionen
4,5 rating
4.5
AB 18!
100% bis 122€

Umsatz: 5x Bonus
Mindestquoten: 1.4 (3er Kombis)
Zeitlimit: 7 Tage
Mindesteinzahlung: 1 Euro
Maximaleinsatz: -
Bonus Code: -
Moderner Bookie
Seriöses Betreiberunternehmen
Starke Wettauswahl & viele Boni
4,5 rating
4.5
AB 18!
100% bis 200€

Umsatz: 5x (Einzahlung + Bonus)
Mindestquoten: 2.0 (Einzel) | 1.5 (Kombi)
Zeitlimit: 30 Tage
Mindesteinzahlung: 20 Euro
Maximaleinsatz: 50 Euro
Bonus Code: -
Top-Anbieter ohne neue Regeln
Innovatives Treueprogramm
Top-Wettauswahl & paysafecard
4,5 rating
4.5
AB 18!
100% bis 100€

Umsatz: 12x Bonus
Mindestquoten: 1.8
Zeitlimit: 21 Tage
Mindesteinzahlung: 10 Euro
Maximaleinsatz: 50% vom Bonus
Bonus Code: WB1001B
Reiner Krypto-Bookie
Partner von UFC- & Watford
Keine Verifizierung & Sofortauszahlung
4,5 rating
4.5
AB 18!
Kein Bonus

Umsatz: -
Mindestquoten: -
Zeitlimit: -
Mindesteinzahlung: -
Maximaleinsatz: -
Bonus Code: -
Viele Bonusaktionen
Seriöse Betreiberfirma
Starke Wettquoten
4,5 rating
4.5
AB 18!
100% bis 100€

Umsatz: 7x (Einzahlung + Bonus)
Mindestquoten: 2.0
Zeitlimit: 30 Tage
Mindesteinzahlung: 20 Euro
Maximaleinsatz: -
Bonus Code: -
Moderner Krypto-Bookie
Bewährter Betreiber
Große Wettauswahl
4,3 rating
4.3
AB 18!
100% bis 100€

Umsatz: 5x Einzahlung
Mindestquoten: 2.0 (Kombi)
Zeitlimit: Kein
Mindesteinzahlung: 10 Euro
Maximaleinsatz: -
Bonus Code: -
Newcomer aus 2022
Seriöser Betreiber
Hervorragende Wettauswahl
4,3 rating
4.3
AB 18!
100% bis 200€

Umsatz: 5x (Einzahlung + Bonus)
1.5
Zeitlimit: 30 Tage
Mindesteinzahlung: 25 Euro
Maximaleinsatz: -
Bonus Code: -
Brandneu aus 2022
Sehr viele Wettoptionen
Viele Bonusaktionen
4,0 rating
4.0
AB 18!
100% bis 100€

Umsatz: 16x Bonus
Mindestquoten: 1.8
Zeitlimit: 21 Tage
Mindesteinzahlung: 10 Euro
Maximaleinsatz: 50% vom Bonus
Bonus Code: PALMBET100
Seriös & Ohne DE-Lizenz
Attraktive Bonusaktionen
Guter Kundensupport
3,8 rating
3.8
AB 18!
50% bis 1.000€

Umsatz: 40x Bonus
Mindestquoten: 1.55
Zeitlimit: 7 Tage
Mindesteinzahlung: 10 Euro
Maximaleinsatz: -
Bonus Code: -
Brandneu aus 2021
Überragende Wettauswahl
Populäre Zahlungsdienste
3,8 rating
3.8
AB 18!
Bonus bis 50€

Umsatz: 10x Einzahlung
Mindestquoten: 1.8
Zeitlimit: 30 Tage
Mindesteinzahlung: 20 Euro
Maximaleinsatz: -
Bonus Code: -

FAQs zu Sportwetten auf späte Tore

Sportwetten Helden Logo quadratisch und transparent

Wann fallen die meisten Tore während eines Fußballspiels?

Statistisch gesehen fallen die meisten Tore im Fußball zwischen Minute 75 und 90. Zusammen mit der Nachspielzeit werden in diesem Zeitraum 25% aller Tore geschossen.

Wo gibt es die längsten Nachspielzeiten?

Die längsten Nachspielzeiten gibt es in der Premier League und bei Großereignissen wie einer Fußball-WM.

Welche Wettmärkte gibt es für späte Torwetten?

Hauptsächlich kannst Du darauf wetten, ob ein Tor in der späten Schlussphase fällt und mit Über/Unter-Linien auf die Anzahl der Tore tippen.

Lohnen sich Live-Wetten oder Pre-Match-Wetten mehr?

Mit Live-Wetten bist Du deutlich flexibler und kannst besser den Spielverlauf bewerten. Zudem kannst Du mit dem richtigen Timing höhere Quoten als bei Pre-Match-Wetten erreichen.

Lohnt es sich auf frühe Tore zu wetten?

Die Chance, dass in der Anfangsphase Tore fallen, ist etwa halb so groß wie Wetten auf die letzten 15 Minuten. Wetten auf frühe Tore sind daher deutlich risikoreicher und unwahrscheinlicher.


Wetten auf späte Tore Strategie – Meine 5 Top-Tipps

Sportwetten Helden Maskottchen

Wetten auf späte Tore gibt es einige. Davon lohnen sich manche Wettoptionen mehr als andere. Mit einigen Tricks kannst Du zudem die Quote Deiner Wettscheine erhöhen, um noch mehr Gewinn aus Deiner Wette auf späte Tore herauszuschlagen. Im Folgenden habe ich Dir daher fünf persönliche Tipps zusammengestellt, mit denen Du erfolgreicher tippen kannst.

Tipp 1 – Studiere Statistiken und Formkurven für Wetten auf späte Tore!

Icon für Medaille mit transparentem Hintergrund

Einige empfinden Statistiken als lästig und glauben nicht daran, dass ihnen Wahrscheinlichkeiten einen Vorteil bringen können. Es ist jedoch erwiesen, dass Tipps mit einer statistischen Grundlage erfolgreicher sind und über einen längeren Zeitraum einen höheren Gewinn abwerfen als Tipps, die aus einem Bauchgefühl heraus getroffen werden. Statistiken findest Du vor allem bei externen Datenbanken und mittlerweile auch bei vielen Buchmachern.

Die neuesten Online Wettanbieter bieten dabei Statistiken für bekannte Sportarten in einem eigenen Statistikzentrum an. In den Statistiken kannst Du unter anderem nachschauen, wann Teams ihre Tore schießen und in welchen Phasen eines Spiels besonders viele Tore fallen.

Zusätzlich kannst Du Formtabellen nutzen, um Dir eine aktuelle Leistungsübersicht über die Mannschaften zu verschaffen. Formtabellen bestehen in der Regel aus Statistiken der letzten fünf Spiele. Anhand des Leistungsverlaufs lässt sich ein aktueller Trend über die Performance der Teams erstellen, welche einen Einfluss auf die Bewertung bestimmter Wetten haben können.

Befindet sich ein Team gerade in einem Leistungshoch, sind die Chancen für mehr Tore deutlich höher, als wenn das Team gerade mit einem Formtief zu kämpfen hat. Statistik- und Analyseseiten sowie Formtabellen können Dir also helfen, einen deutlich sichereren Tipp abzugeben. Wenn Du auf längere Zeit mithilfe von Statistiken tippst, kannst Du Dich zudem auf lange Zeit absichern.

Tipp 2 – Zeitpunkt der Wette auf ein spätes Tor ist entscheidend!

Icon für Medaille mit transparentem Hintergrund

Wetten auf späte Tore kannst Du ganz klassisch vor einem Spiel abschließen. Dafür gibt es feste Quoten, welche sich vor einem Spiel kaum noch ändern. Etwas lukrativer können daher Live-Wetten sein. Bei Live-Wetten kannst Du das Spiel meist bei Deinem Buchmacher mitverfolgen und gleichzeitig auf die Partie wetten.

Die Quoten passen sich dabei immer den neuen Umständen an und sind so in einem dauernden auf und ab. Mit dem richtigen Timing kannst Du in Momenten einsteigen, in welchen eine besonders hohe Quote vorliegt. Diese Quote liegt höher als die Ursprungsquote und kann richtig lukrativ sein.

Live-Wetten ermöglichen Dir zudem einen besseren Überblick über das Spielgeschehen. Sollte eine Mannschaft in der Schlussphase ein Momentum haben und sehr dominant spielen, ist der perfekte Zeitpunkt für eine Wette auf späte Tore. Alternativ kannst Du aus dem Spielverlauf auch erkennen, wenn sich beide Teams mit dem Ergebnis abgefunden haben und nur noch die Zeit herunterspielen. In diesem Fall kannst Du gegen ein spätes Tor wetten. Live-Wetten sind also eine gute Option, seinen Gewinn etwas zu pushen und von dynamischen Quoten zu profitieren.

Tipp 3 – Erhöhe die Quote Deiner Wette auf ein spätes Tor!

Icon für Medaille mit transparentem Hintergrund

Wetten auf späte Tore besitzen bereits recht gute Quoten, dennoch gibt es Möglichkeiten, Deinen Gewinn zusätzlich zu erhöhen. Dies kannst Du mithilfe von Kombi- und Systemwetten ganz einfach selber machen. Kombiwetten sind die etwas risikoreicherer Wettoption, welche dafür aber auch mehr Gewinn abwirft.

Zusätzlich zu Deiner Wette auf späte Tore kannst Du auf noch weitere Einzelwetten tippen. Mit einer Kombiwette fasst Du die einzelnen Wettscheine zusammen. Dabei werden die Quoten der Einzelwetten multipliziert und zu einer Gesamtquote aufgerechnet. Das große Risiko der Kombiwette ist jedoch, dass Du alle Einzelwetten gewinnen musst, damit Du die Gesamtwette gewinnst. Sollte nur eine Wette nicht aufgehen, verlierst Du bereits Deinen gesamten Einsatz.

Etwas sicherer sind hingegen Systemwetten. Bei diesen werden die Einzelwetten in verschiedene Wettreihen verpackt, in welchen die Quoten zusammengerechnet werden. Dadurch sind nicht alle Einzelwetten miteinander verbunden und Du kannst auch einen Gewinn erhalten, wenn Du ein oder zwei Wetten falsch tippst.

Ich würde Dir daher empfehlen, eine Systemwette mit einer Wette auf späte Tore und zwei relativ sicheren Tipps abzugeben. Viele Bookies bieten dafür eigene Bet-Builder an, in denen die Auswahl der Wetten noch einfacher ist. Somit kannst Du Dir leicht eine noch lukrativere Wette zusammenbauen, die einen höheren Gewinn abwirft.

Tipp 4 – Über/Unter-Optionen für späte Tore Wetten verwenden!

Icon für Medaille mit transparentem Hintergrund

Als späte Tore zählen auch Tore, welche in der Nachspielzeit der zweiten Hälfte geschossen werden. Bei Wetten auf die Nachspielzeit ist das Zeitfenster für eine erfolgreiche Wette noch deutlich kleiner, als wenn Du auf die letzten 15 Minuten tippst. Für Dich bedeutet das noch höhere Quoten und eine noch spannendere Schlussphase.

In der Regel kannst Du mit Torwetten auf die Nachspielzeit Quoten zwischen 2,0 und 5,0 erreichen. Besonders bei Live-Wetten kannst Du mit dem richtigen Timing einen höheren Gewinn erzielen. Je nachdem, bei welchem Bookie Du tippst, gibt es bereits einen großen Wettmarkt für Nachspielzeitwetten.

Du kannst nicht nur darauf tippen, ob ein Tor in der Nachspielzeit erzielt wird, sondern mit Über/Unter Wetten auf eine ungefähre Toranzahl wetten. Dabei gibt Dir der Wettanbieter normalerweise bestimmte Stufen vor (z.B. 0,5 Tore oder 1,5 Tore). Von diesen Stufen aus kannst Du tippen, ob Du mehr oder weniger Tore in der Nachspielzeit erwartest. Je mehr Tore Du erwartest, desto höher auch die Quote für Deinen potenziellen Gewinn.

Tipp 5 – Nachgespielte Zeit ist wichtig für späte Tore Wetten!

Icon für Medaille mit transparentem Hintergrund

Der schwierigste Faktor auf späte Tore Wetten ist das Zeitmanagement. Während der Wette läuft immer mehr Zeit von der Uhr, was einen positiven Ausgang des Tipps immer unwahrscheinlicher macht. Du solltest daher immer auf die letzten 15 Minuten zusätzlich der Nachspielzeit tippen.

Die nachgespielte Zeit ist von Spiel zu Spiel individuell und auch in den verschiedenen Ligen und Turnieren gibt es unterschiedliche Nachspielzeiten. Betrachtet man die fünf großen europäischen Fußballligen, so führt die englische Premier League die Tabelle der längsten Nachspielzeiten an. Ganze 6 Minuten werden dort im Durchschnitt nachgespielt und ermöglichen häufig ein zusätzliches Tor.

Die Bundesliga belegt Platz drei mit etwa 4 Minuten Nachspielzeit pro Partie. In internationalen Turnieren gibt es ebenfalls neue Rekorde. Bei der WM in Katar wurde bei vielen Spielen ungewöhnlich lange nachgespielt. Das Spiel England gegen Iran brach mit 13 Minuten Nachspielzeit sogar den Rekord des längsten WM-Gruppenspiels.

Die langen Zeiten liegen dabei vor allem an dem Regelwerk der WM in Katar. Dieses sah vor, dass jede Verzögerung nachgespielt werden muss. Du kannst also vor Deiner Wette bereits ein Turnier aussuchen, bei welchen lange Nachspielzeiten normal sind, um zusätzliche Zeit für Deine Wette zu erhalten.

Wichtig zu wissen – Wann fallen die meisten Tore Statistik

Prozentsymbol Logo

Häufig ist es besonders am Anfang schwierig einschätzen zu können, wann in einer Partie überhaupt die Tore fallen. Genau vorhersagen lässt sich dies natürlich nicht, dennoch kann man sich mithilfe von Statistiken anschauen, wann die meisten Tore fallen.

Für die deutsche Bundesliga liegen einige Statistiken und Auswertungen der letzten Jahre vor, weshalb man ziemlich gute Aussagen über die Torverteilung treffen kann. Auffällig ist, dass in der ersten Halbzeit die Torverteilung der einzelnen 15-Minuten-Intervalle recht gleich ist.

In der zweiten Halbzeit sieht das Ganze jedoch anders aus. Dort fallen die meisten Tore erst nach Minute 75. Eine Auswertung aus der Saison 2016/2017 zeigte, dass insgesamt 877 Tore während der Spielzeit geschossen wurden. Alleine 57% aller Tore wurden davon in der zweiten Halbzeit erzielt. 172 Tore wurden zwischen den Spielminuten 76 bis 90 geschossen und bilden damit die größte Position.

Addiert man die 49 Tore aus der Nachspielzeit hinzu, kommt man auf 221 Tore, die ab der 76. Minute erzielt wurden. Im Verhältnis ausgedrückt fallen damit 25% aller Tore in den letzten 15 Minuten und der Nachspielzeit. Weitere Datensätze aus der Bundesliga bestätigen den Trend und auch in anderen großen internationalen Ligen zeichnet sich ein ähnliches Bild ab.

Die meisten Tore fallen dort ebenfalls in den letzten Spielminuten, weshalb das Phänomen auch auf andere Ligen auszuweiten ist. Wie Du siehst, sind Wetten auf späte Tore nicht nur ein attraktiver Wettmarkt, sondern werden auch von umfassenden Statistiken gestützt.

Pre-Match oder Livewetten auf späte Tore besser?

Fußballer beim Eckstop mit Sportwetten Helden Logo

Wenn Du eine Wette auf späte Tore abschließen möchtest, gibt es zwei Möglichkeiten, wie Du diese Wette gestalten kannst. Zunächst kannst Du eine Pre-Match-Wette abschließen. Darunter wird eine Wette verstanden, welche vor der Partie abgeschlossen wird. Zusätzlich sind auch sogenannte Live-Wetten möglich, welche Dir ermöglichen, während eines Spiels auf die aktuellen Geschehnisse zu wetten.

Platzierst Du Deine Wette Pre-Match, gibt es eine feste Quote, welche sich nicht mehr verändert. Ein Nachteil von Pre-Match-Wetten ist, dass Du im Vorfeld nur schwer einschätzen kannst, wie das Spiel verlaufen wird. Sollte ein Team bereits hoch führen, wird es am Ende des Spiels vermutlich weniger torgefährlich als bei heiß umkämpften Schlussphasen.

Ein Vorteil von Pre-Match-Wetten ist hingegen, dass sich die Wetten leicht in Kombiwetten oder Konfiguratoren einzubinden sind. Wenn Du Dich lieber dafür entscheidest, während eines Spiels live auf die Partie zu tippen, musst Du einiges beachten. Bei Live-Wetten passen sich die Quoten immer wieder dem Spielverlauf an.

Das bedeutet, dass bei einer ruhigen Schlussphase die Quoten auf späte Tore steigen und bei einem dominanten Spiel einer Mannschaft die Quoten etwas niedriger liegen. Zudem wird Dein Zeitfenster für späte Tore immer kleiner und die Wettquoten dafür höher.

Mit dem richtigen Timing und etwas Glück kannst Du sehr lukrative Wettangebote erhalten. Du solltest jedoch aufpassen, dass Du Dich nicht von hohen Quoten verleiten lässt und zu hohes Risiko bei Deiner Live-Wette eingehst. Insgesamt würde ich Dir jedoch empfehlen, lieber live auf eine Partie zu wetten. Du kannst so viel besser einschätzen, ob es zu späten Toren kommen kann, als wenn Du vor einem Spiel einen Tipp abgibst.

Die Alternative – Wetten gegen späte Tore

Icon für Pokal mit transparentem Hintergrund

Tore-Tipps gehören zu den ältesten Wettmärkten im Fußball. Schon immer konntest Du darauf tippen, wie viele Tore in einem Spiel erzielt werden. Alternativ kannst Du aber auch dagegen wetten. Du kannst beispielsweise vor einem Spiel darauf wetten, dass eines der Teams kein Tor erzielt bzw. beide Mannschaften nicht treffen.

Mithilfe von Zeitwetten kannst Du zudem einen bestimmten Zeitraum auswählen, in dem beide Mannschaften nicht treffen. Dafür bieten einige Buchmacher sogenannte Intervallwetten an. Darunter versteht man Wetten, bei welchen die Spielzeit in Intervalle unterteilt wird. Klassischerweise gibt es 5, 10 oder 15 Minuten Intervalle, dies ist abhängig von Deinem Bookie.

Über diese Intervalle hast Du die Option, auf verschiedene Zeitpunkte in einem Spiel zu wetten. So kannst Du beispielsweise auf das Zeitintervall zwischen Minute 75 und 90 tippen. Neben auf Tore kannst Du dort auch gegen weitere Tore wetten. Die Quoten verhalten sich dabei aber gegensätzlich zu den Tipps auf Tore.

Das bedeutet, dass die Quoten mit ablaufender Zeit immer mehr fallen, da ein weiteres Tor immer unrealistischer wird. Zudem sind die Quoten recht hoch, wenn es zu einer hitzigen Schlussphase kommt, in welchem beide Teams noch punkten wollen.

Insgesamt liegen Wetten gegen Tore jedoch meist unter den Quoten für Tore. Du kannst die Wettoption jedoch nutzen, um relativ sichere Sportwetten zu platzieren und kleine Gewinne mitzunehmen. Besonders bei Live-Wetten gegen Tore kannst Du bereits in einer frühen Schlussphase von hohen Quoten profitieren.

Sind Wetten auf frühe Tore sinnvoll?

Comic-Joggerin mit transparentem Hintergrund

In dem Artikel hat sich bisher alles um die Schlussphase des Spiels gedreht. Doch wie sieht es eigentlich mit dem Beginn einer Partie aus und lohnen sich überhaupt Wetten auf die Anfangsphase? Ein Blick in die Statistiken verrät, dass Wetten auf sehr frühe Tore sich tatsächlich lohnen können.

Etwa 13% aller Tore fallen in der Bundesliga in den ersten 15 Minuten eines Spiels. Das ist zwar nur die Hälfte an Toren, welche in den letzten 15 Minuten geschossen werden, dennoch ist der Zeitraum von Minute 0 bis 15 das Intervall mit den zweitmeisten Toren. Alle Intervalle danach zeigen etwas schlechtere Werte und generell werden die meisten Tore erst in der zweiten Halbzeit geschossen.

Für frühe Tore ist es zudem lohnenswert, Pre-Match-Wetten abzuschließen. In den ersten Minuten können häufig Überraschungen auftreten und wenn eine Mannschaft direkt Druck aufbaut, kann es auch zu frühen Toren kommen. Von den Wettoptionen gibt es eine etwas geringere Auswahl als bei Wetten auf spätere Tore.

Die Quoten für Wetten auf frühe Tore können unterschiedlich sein, liegen aber häufig in einem Bereich zwischen 1,8 und 4,0. Sportwetten auf frühe Tore lohnen sich daher auch, jedoch sind Wetten auf späte Tore deutlich spannender und versprechen mehr Wettmöglichkeiten sowie halten einige interessante Faktoren für die besten Wettstrategien bereit.

Fazit zu Wetten auf späte Tore

Zusammenfassend kann man sagen, dass sich Wetten auf späte Tore durchaus lohnen. Wenn Du etwas Erfahrung mitbringt und gutes Timing besitzt, kannst Du vor allem im Live-Wettenbereich richtig ordentliche Quoten einfahren. Durch das Heranziehen von Statistiken kannst Du bereits vor dem Spiel einen sichereren Tipp abgeben und mithilfe von Systemwetten Deine Quote erhöhen. Solltest Du bisher keine Wetten auf späte Tore ausprobiert haben, empfehle ich Dir diese definitiv!

Sportwetten Helden
© Copyright 2023 Sportwetten Helden