Mit Sportwetten Geld verdienen – So kannst Du professionell wetten

Helden » Ratgeber » Mit Sportwetten Geld verdienen

Wer den Sport mit Nervenkitzel und der Faszination von Tipps verbindet, der hat in der Regel einen ganz großen Traum: Mit Sportwetten Geld verdienen und damit ein Hobby zum Beruf, oder zumindest zu einem attraktiven Nebenverdienst, zu machen. Doch ist das für jeden Wettfreund möglich? Ich habe Antworten für Dich – und den ein oder anderen guten Tipp für professionelle Sportwetten.

Die besten Wettanbieter
Brandneuer Bookie
Seriöse Betreiberfirma
Große Wettauswahl & viele Boni
5,0 rating
5.0
AB 18!
100% bis 100€

Umsatz: 3x (Einzahlung + Bonus)
Mindestquoten: 2.0 (Einzel) | 1.5 (Kombi)
Zeitlimit: 30 Tage
Mindesteinzahlung: 10 Euro
Maximaleinsatz: 50 Euro
Bonus Code: -
Moderner Bookie
Seriöses Betreiberunternehmen
Starke Wettauswahl & viele Boni
4,8 rating
4.8
AB 18!
100% bis 200€

Umsatz: 5x (Einzahlung + Bonus)
Mindestquoten: 2.0 (Einzel) | 1.5 (Kombi)
Zeitlimit: 30 Tage
Mindesteinzahlung: 20 Euro
Maximaleinsatz: 50 Euro
Bonus Code: -
Moderner Bookie
Seriöser Betreiber
Top- Wettauswahl
4,8 rating
4.8
AB 18!
100% bis 100€

Umsatz: 5x Einzahlung
Mindestquoten: 1.5 (Einzel) | 1.7 (Kombi)
Zeitlimit: 14 Tage
Mindesteinzahlung: 10 Euro
Maximaleinsatz: -
Bonus Code: -
Seriöser, neuer Bookie
Gute Wettauswahl
Starkes Quotenniveau
4,8 rating
4.8
AB 18!
Gratiswetten bis 100€

Umsatz: -
Mindestquoten: 1.3
Zeitlimit: 7 Tage
Mindesteinzahlung: 10 Euro
Maximaleinsatz: -
Bonus Code: -
Renommierter Bitcoin Bookie
Gigantische Wettauswahl
Viele Boni & Aktionen
4,5 rating
4.5
AB 18!
100% bis 122€

Umsatz: 5x Bonus
Mindestquoten: 1.4 (3er Kombis)
Zeitlimit: 7 Tage
Mindesteinzahlung: 1 Euro
Maximaleinsatz: -
Bonus Code: -
Seriös & Ohne DE-Lizenz
Attraktive Bonusaktionen
Guter Kundensupport
3,8 rating
3.8
AB 18!
50% bis 1.000€

Umsatz: 40x Bonus
Mindestquoten: 1.55
Zeitlimit: 7 Tage
Mindesteinzahlung: 10 Euro
Maximaleinsatz: -
Bonus Code: -

FAQs zum Geld verdienen mit Sportwetten

Sportwetten Helden Logo quadratisch und transparent

Die ersten Antworten kommen gleich hier, damit Du schon einmal in der Materie drin bist. Um genaueres zu erfahren, kannst Du dann einfach die ausführlichen Kapitel lesen.

Kann man mit Sportwetten Geld verdienen?

Ja, das geht. Per Definition verdienst Du schon dann Geld, wenn Du eine Wette gewonnen hast und Dir das Geld auszahlen lässt. Du hast also wahrscheinlich schon einmal Geld mit Sportwetten verdient.

Kann man auch auf Dauer Geld mit Sportwetten verdienen?

Auch das ist möglich. Einige Menschen beweisen dies und können als Vorbild dienen. Allerdings braucht es dafür Disziplin und die richtige Herangehensweise.

Worauf kommt es an, wenn man mit Sportwetten Geld verdienen will?

Du solltest Dich auf jede Wette durch gute Recherche vorbereiten und Sportwetten nicht als Glücksspiel sehen. Du bist eher ein Wahrscheinlichkeitsdeuter.

Kann man mit einem Sportwetten Bonus Geld verdienen?

Ja auch das geht. Dazu musst Du den Wettbonus freispielen und das Spielgeld in Echtgeld verwandeln.

Welche Fehler muss man beim Geld verdienen mit Sportwetten vermeiden?

Du darfst Dich nicht von Deinen Emotionen, Gefühlen und Sympathien leiten lassen. Außerdem solltest Du nicht auf zu hohes Risiko setzen.


Kann man mit Sportwetten Geld verdienen?

Smartphone mit jubelnden Spielern mit transparentem Hintergrund

Zu unserem Glück lautet die Antwort: Ja! Ansonsten wäre dieser Artikel nun auch schon vorbei gewesen. Es ist aber tatsächlich möglich mit Sportwetten Geld zu verdienen, das wirst Du wahrscheinlich schon erlebt haben. Wenn Du eine Wette gewinnst, dann gewinnst Du auch Geld.

Wenn Du Dir dieses dann auch auszahlen lässt, dann hast Du mit Sportwetten Geld verdient, über welches Du auf Deinem Konto frei verfügen kannst. Das ist übrigens ohnehin ein wichtiger Tipp: Dir gehört das Geld erst richtig, wenn Du es Dir von Deinem Wettkonto auszahlen lässt. Ansonsten besteht die Gefahr, dass Du es bei einer weiteren Wette verlierst.

Spannend in der Welt der Sportwetten ist, dass Du theoretisch beliebig viel Geld verdienen kannst, anders als im Job, in welchem Du wahrscheinlich jeden Monat denselben Betrag ausgezahlt bekommst. Es gibt Menschen, die haben mit einer einzigen Wette so viel Geld verdient, dass sie ohnehin sehr lange nicht mehr arbeiten müssen.

Mit Sportwetten sicher Geld verdienen – Ist das möglich?

Smartphone mit Comic-Sportlern mit weißem Hintergrund

Das ist schon eine ganz andere Frage. Sie dreht sich rund um das Geld verdienen auf einem professionellen Level. Ich habe bereits angesprochen, was für hohe Gewinne Du erzielen kannst. Allerdings kannst Du auch Monate haben, wo nichts so recht klappen will.

Eine Methode zum sicher Geld verdienen sind Sportwetten daher oft nicht. Es gibt aber auch einige Menschen, die das Gegenteil behaupten. „Ich habe 51% meiner Wetten gewonnen, ich bin stinkreich.“ Diesen Satz soll Matthew Benham einmal gesagt haben, der als Besitzer des dänischen Top-Fußballklubs FC Midtjylland bekannt wurde.

Es gibt sie also tatsächlich, Menschen die durch Sportwetten Monat für Monat Gewinn machen und damit ein sicheres Einkommen generieren. Es ist eine Frage der Herangehensweise und der richtigen Taktik. Aber machen wir uns nichts vor, Glück spielt eben auch immer eine Rolle.

Tipps für professionelle Sportwetten

Smartphone mit Sportarten und Sportwetten Helden Logo

Wenn Du dauerhaft Gewinne erzielen willst, dann musst Du professionell Sportwetten betreiben, so viel ist sicher. Ich habe wertvolle Tipps für Dich zusammengetragen, welche Dir dabei helfen können, dauerhaft mit Wetten Geld verdienen zu können. Und los geht’s.

Tipp 1: Behandle Sportwetten nicht als Glücksspiel!

Icon für Pokal mit transparentem Hintergrund

Da habe ich heute wohl kein Glück gehabt oder da habe ich Pech gehabt. Wer mit dieser Einstellung in die Welt der Sportwetten eintritt, der ist zum Scheitern verurteilt – das muss ich so hart sagen. Wie erwähnt ist es kein Geheimnis, dass Glück eine Rolle spielt.

Allerdings gilt das für das Sportereignis an sich, nicht Deinen Tipp. Du kannst beispielsweise ein Fußballspiel als Zufallsexperiment sehen. Ob das Team, auf welches Du getippt hast, an diesem Tag wirklich gut spielt, darauf hast Du wenig Einfluss. Jedoch kannst Du einordnen, wie wahrscheinlich eine gute Performance ist.

Als professioneller Tipper bist Du ein Wahrscheinlichkeitsdeuter. Wenn eine Wette in die Hose geht, dann solltest Du Dich daher fragen, wo und wie Du Dich getäuscht hast. Wenn man aus Fehlern und Fehleinschätzungen lernt, dann kann man mit Sportwetten Geld verdienen. Du solltest also nicht den Fußballgott oder sonst wen verfluchen.

Tipp 2: Es gibt keine Glückssträhne!

Icon für Pokal mit transparentem Hintergrund

Um gleich an den ersten Tipp anzuknüpfen: Wer kennt das Gefühl nicht – Du hast mehrere Wetten hintereinander gewonnen und fühlst Dich unbesiegbar. Jetzt kannst Du eigentlich tippen, auf was Du willst, denn Du reitest auf der Erfolgswelle und hast eine Glückssträhne. Aber nein, es gibt keine Glückssträhne!

Eine derartige Überschätzung ist eine große Gefahr in der Welt der Wetten. Die gute Nachricht: Es gibt auch keine Pechsträhne. Vor jeder Sportwette hast Du wieder die Chance, einen Erfolg zu landen. Du kannst durch Deine Herangehensweise selbst entscheiden, wie hoch diese Chance ist und ob Du eher auf Risiko Wett Tipps setzt oder auf Nummer sicher gehst.

Wenn Du allerdings denkst, dass Dir sowieso nichts passieren kann und Du daher einfach nach Gefühl tippst, dann ist das wenig erfolgsversprechend. Du solltest also negative Erlebnisse und positive Erlebnisse schnell hinter Dir lassen, damit Du Dich wieder auf das Wesentliche konzentrieren kannst.

Tipp 3: Ohne Recherche geht nichts!

Icon für Pokal mit transparentem Hintergrund

Geld verdienen mit Sportwetten, das setzt eine gute Vorbereitung voraus. Die meiste Zeit verbringen Personen, die professionell mit Sportwetten Geld verdienen, bei der Recherche. Du solltest unbedingt alle wichtigen Statistiken und Nachrichten kennen, welche sich rund um das Sportereignis bewegen, auf welches Du wetten willst.

Mit der Zeit kannst Du Deine eigenen Erkenntnisse auch mit einfließen lassen und so noch besser bewerten, wie Du tippen solltest. Die Recherche ist das Handwerkszeug für alle professionellen Wettfreunde. Wenn Du so willst, dann ist Geld verdienen mit Sportwetten eben auch ein wenig ein Bürojob, den Du aber überall erledigen kannst, wo Du willst.

Die gute Nachricht: Mit der Zeit wirst Du immer weniger Zeit für die Recherche brauchen, weil Du Dich immer besser auskennst. Außerdem kann die Recherche viel Spaß machen, denn es gibt verschiedene Sportwetten Analyse Tools zu entdecken.

Tipp 4: Mathematisches Verständnis ist nicht alles – aber vieles!

Icon für Pokal mit transparentem Hintergrund

Wenn wir bei der Recherche sind, dann sind wir auch schnell bei dem mathematischen Verständnis. Wenn Du mit Sportwetten auf Dauer Geld verdienen willst, dann musst Du die Chancen der Ereignisse gut einschätzen können. Mit der Recherche legst Du dafür die Grundlage, doch dann kommt die Mathematik ins Spiel.

Es gibt einige Formeln, mit denen Du Wahrscheinlichkeiten ausrechnen und checken kannst, ob Du beispielsweise eine Surebet gefunden hast. Das ist bei professionellen Wetten sehr wichtig. Es gibt auch einige Strategien, welche Du rund um Deine Sportwetten anwenden kannst. Auch hier gilt, dass ein wenig Mathematik nicht schaden kann.

Es gibt allerdings einige Rechner und Formeln, die sehr einfach sind. Du musst insgesamt keine Angst haben. Ich hatte früher nicht die besten Noten in Mathe und habe keine Probleme mit dem mathematischen Verständnis in meiner Sportwetten-Karriere. Selbst die besten Sportwetten Strategien sind einfach zu verstehen!

Tipp 5: Das Bankroll Management ist wichtig!

Icon für Pokal mit transparentem Hintergrund

Hast Du schon einmal von dem Bankroll Management gehört? Wenn nicht, dann musst Du keine Angst vor dem Begriff haben, der etwas kompliziert klingt, aber eigentlich ganz einfach ist. Letztlich beschreibt er den Umgang mit dem Geld, welches auf sich auf Deinem Wettkonto befindet.

Dieser Aspekt ist natürlich entscheidend, wenn Du auf Dauer Geld mit Sportwetten verdienen willst. Es geht dabei immer um die Einsätze, welche Du tätigst. Wenn man eine Wette gewinnt, dann neigen viele Spieler, ihren Einsatz zu erhöhen. Genau das solltest Du aber nicht machen, sondern im Idealfall mit einem gleichbleibenden Einsatz tippen.

Ansonsten läufst Du Gefahr, dass Du bei mehreren verlorenen Wetten schnell Dein Wettkonto leerräumst. Der richtige Einsatz ergibt sich immer aus Deinem Kontostand. Du solltest nicht über 5% des Geldes in eine Wette stecken. Ansonsten wird das Risiko schnell hoch.

Mit Sportwetten Bonus Geld verdienen

Comic-Fußballer mit transparentem Hintergrund

Mit Online Wetten Geld verdienen macht verdammt Spaß, da kannst Du Dir sicher sein. Was allerdings noch mehr Spaß macht, ist mit einem Sportwetten Bonus Geld verdienen – immerhin ist es dann nicht einmal Dein Geld, mit welchem Du spielst. Einen guten Sportwetten Bonus bekommst Du mittlerweile bei fast jedem Bookie.

Der häufigste Bonus ist der Willkommensbonus oder auch Neukundenbonus, den Du bei der Registrierung erhalten kannst. Zumeist bekommst Du 100% auf Deine Einzahlung geschenkt. Außerdem gibt es teilweise Freebets, also kostenlose Wetten.

Es gibt zahlreiche Strategien, wie Du mit einem Sportwetten Bonus auch Geld verdienen kannst. Dabei kommt es natürlich zuerst darauf an, um was für einen Bonus es sich konkret handelt. Du solltest Dir dann auch unbedingt die Voraussetzungen für den Bonus, also die Bonusbedingungen ansehen.

Wenn Du alles gecheckt hast, dann kannst Du Dir eine Strategie überlegen. Wichtig ist es, dann Du den Bonus so schnell wie möglich umsetzt. Dann wird aus dem Bonus-Geld schnell Echtgeld, welches Du Dir auszahlen lassen kannst. Und dann hast Du mit dem Bonus Geld verdient.

Achtung: Diese Fehler musst Du beim professionellen Wetten vermeiden!

Comic-Joggerin mit transparentem Hintergrund

Die Welt der Sportwetten kann sehr einfach sein, aber eben auch das Gegenteil davon. Wenn Du auf Dauer Geld mit Wetten verdienen willst, dann gibt es einige Hürden und Stolpersteine. Ich zeige Dir, welche Fehler Du dabei auf keinen Fall machen darfst.

Fehler 1: Der Euphorie freien Lauf lassen

Icon für Medaille mit transparentem Hintergrund

Diesen Punkt habe ich bei einem der Tipps schon einmal angeschnitten, er ist aber wirklich wichtig. Du musst versuchen Deine Gefühle außen vor zu lassen, wenn Du ein professioneller Tipper sein willst. Das bedeutet auch, dass Du nach jeder Wette auf den Ausgangszustand zurückfahren solltest – egal ob diese gewonnen oder verloren wurde.

Wenn Dir das gelingt, dann kannst Du unvoreingenommen und analytisch Deine nächste Wette planen. Zu viel Euphorie schadet, genauso wie viel Frust. Daher ist mein Tipp, wenn Du gerade einen Lauf hast: Mach kurz eine Pause, geh nach draußen und fahr Deine Emotionen runter. Dann kannst Du Dich in Dein nächstes Wett-Abenteuer stürzen.

Fehler 2: Emotionen und Sympathien entscheiden lassen

Icon für Medaille mit transparentem Hintergrund

Ein ähnlicher Punkt, der aus meiner Sicht aber die größte Gefahr für alle darstellt, die mit Wetten Geld verdienen wollen. Zunächst einmal sind Emotionen fehl am Platz. Diese treten vor allem während den Spielen auf, sie können Dir aber gerade bei Livewetten einen Strich durch die Rechnung machen.

Und noch wichtiger: Du darfst Dich bei der Auswahl Deiner Wetten auf keinen Fall von Deinen Sympathien leiten lassen. Sehr häufig setzen Wettfreunde auf die Mannschaften, welche ihnen am Herzen liegen. Wer das auf Dauer macht, der dürfte keine guten Chancen auf dauerhafte Gewinne haben.

Fehler 3: Zu hohe Einsätze

Icon für Medaille mit transparentem Hintergrund

Wenn Du Geld mit Sportwetten verdienen willst, dann heißt das nicht, dass Du auch sehr hohe Einsätze dafür brauchst. Solche bergen ein hohes Risiko, welches schon viele Menschen in den Ruin geführt hat. Vielmehr solltest Du um die 5% Deines Wettguthabens pro Wette einsetzen, wie ich es schon beschrieben habe.

Wichtig ist auch, dass Du nicht Dein ganzes Geld auf Dein Wettkonto einzahlst. Dann hast Du Druck, auch gewinnen zu müssen. Und zusätzlichen Druck kann man beim Sport wie bei den Sportwetten gleichermaßen so gar nicht gebrauchen.

Fazit zum Geld verdienen mit Online Wetten

Ja, es ist tatsächlich möglich, mit Sportwetten Geld zu verdienen. Das geht sogar auf Dauer, wie auch meine anderen Sportwetten Ratgeber zeigen. Es gibt einige Menschen, die das erfolgreich leben, doch auch einige, die dabei krachend scheitern.

Wichtig ist die richtige Herangehensweise und eine gehörige Menge Disziplin. Nur wenn Du Dich an Deine Taktik hältst und gut vorbereitet an die Sache herangehst, kannst Du mit Sportwetten Geld verdienen und aus einem Hobby auch einen Beruf machen.

Sportwetten Helden
© Copyright 2022 Sportwetten Helden