Coinspaid Sportwetten 2024 – Beste Coinspaid Wettanbieter

Coinspaid Sportwetten ermöglichen Dir eine moderne und einfache Bezahlung der getätigten Wetten mittels Kryptowährungen. Es gibt nur eine geringe Anzahl an Coinspaid Wettanbieter, welche diese Zahlungsmethode unterstützen. Coinspaid an sich stellt für diese Anbieter die Kryptowährung zur Verfügung. Alles was Du über Wettanbieter mit Coinspaid wissen musst, erfährst Du in meinem Ratgeber.

Die besten Coinspaid Wettanbieter
Viele Bonusaktionen
Seriöse Betreiberfirma
Starke Wettquoten
4,5 rating
4.5
AB 18!
100% bis 100€

Umsatz: 7x (Einzahlung + Bonus)
Mindestquoten: 2.0
Zeitlimit: 30 Tage
Mindesteinzahlung: 20 Euro
Maximaleinsatz: -
Bonus Code: -

FAQ zu Sportwetten mit Coinspaid

Sportwetten Helden Logo quadratisch und transparent

Coinspaid Sportwetten sind noch recht neu in der Welt der Sportwetten Zahlungsmöglichkeiten. Deswegen tauchen immer wieder Fragen zum Anbieter auf. Die wichtigsten FAQs beantworte ich Dir hier.

Wie funktionieren Sportwetten mit Coinspaid?

Für die Trankaktionen von Kryptowährungen stellt der Krypto-Dienst ein moderenes Zahlungs-Gateway zur Verfügung. Mit Hilfe des Anbieters lassen sich Kryptowährungen senden, empfangen, umtauschen oder kaufen. Bereitgestellt wird jedem Nutzer eine vollwertige Krypto-Geldbörse, welche sich von überall auf der Welt nutzen lässt.

Unterstützen Wettanbieter die Zahlung mit Coinspaid?

Ja. Mittlerweile wird das System von einigen Coinspaid Sportwettenanbietern unterstützt. Einen dieser Vertreter und zugleich seriösen Anbieter stellt Campeonbet dar. Einzahlungen sind mit Coinspaid bereits ab 25 Euro möglich und unterliegen keinerlei Gebühren.

Welche Gebühren fallen mit Coinspaid an?

Sowohl bei Transaktionen zwischen einzelnen Coinspaid-Konten als auch beim Bezahlen mit Kryptowährungen werden keinerlei Gebühren verrechnet. Beim Kauf von Kryptowährungen fällt ein vergleichsweise geringer Prozentbetrag als Gebühr an. Diese dient dazu, die Transaktionen der entsprechenden Blockchain zu decken.

Welche Limits gilt es bei Coinspaid zu beachten?

Standardmäßig liegen die unteren Zahlungslimits von Coinspiad bei ca. 20 Euro. Je nach Online-Händler und Wettanbieter sind Maximalbeträge von mehreren Tausend Euro möglich.

Bin ich trotz Coinspaid-Einzahlung berechtigt einen Wettbonus zu erhalten?

Es verwehren nur sehr wenige Anbieter von Coinspaid Sportwetten ein Bonusangebot bei der Einzahlung mittels des neuartigen und innovativen Krypto-Dienstes. Damit ist sowohl jeder Willkommensbonus mit dem Anbieter Coinspaid aktivierbar.


Beste Coinspaid Wettanbieter 2024

Icon für Podium mit Stern und transparentem Hintergrund

Das System von Coinspaid wurde in Estland entwickelt. Es stellt ein neuartiges und sehr modernes Zahlungs-Gateway für Transaktionen mittels Kryptowährungen da. Coinspaid an sich stellt eine vollwertige Krypto-Wallet dar, mit der Du Kryptowährungen sowohl kaufen, als auch umtauschen, senden und empfangen kannst

Aktuell sind auf dem Markt nur sehr wenige seriöse Wettanbieter vertreten, die Coinspaid mit im Zahlungssortiment haben. Nachfolgend zeige ich Dir die Wettanbieter auf und gehe auf die wesentlichen Punkte zu Coinspaid ein.

Campeonbet – Bester CoinsPaid Wettanbieter aktuell

Campeonbet Logo rund

Campeonbet ist ein seriöser und bekannter Sportwettenanbieter. Hier hast Du die Möglichkeit, mit Coinspaid sowohl Ein- als auch Auszahlungen zu tätigen. Die Mindesteinzahlung bei diesem Coinspaid Wettanbieter beträgt 25 Euro. Über den modernen Krypto-Dienst hast Du die Möglichkeit bis zu 10.000 Euro einzuzahlen. Hierfür fallen keinerlei Gebühren an.

Die Limits für eine Guthabenauszahlung fallen bei Campeonbet etwas geringer aus. Die Limits sind hier zwischen 25 Euro und maximal 1.000 Euro gesetzt. Auch bei der Gewinnauszahlung mit Coinspaid werden keinerlei Gebühren verrechnet. Ein weiteres Highlight ist die extreme schnelle Gewinnauszahlung. Nach der Bestätigung werden die Coins sofort an die jeweilige Blockchain für die Validierung zur Verfügung gestellt.

Hier die wesentlichen Vorteile von Campeonbet in Kombination mit Coinspaid:

  • Gutes Wettangebot mit seltenen Märkten
  • Schnelle Livewetten mit vielen Statistiken
  • Regelmäßige Boni (auch für eSports)
  • Anbieter ohne neue Beschränkungen
  • Seriöses Betreiberunternehmen
  • Gebührenfreie Zahlungen
  • Exzellentes Quotenniveau (95,21%)
  • Keine Wettsteuer

Was ist Coinspaid?

Sportwetten Helden Maskottchen

Bei Coinspaid handelt es sich um ein in Estland entwickeltes System, welches ein neuartiges Zahlungs-Gateway zur Verfügung stellt. Mithilfe des Anbieters können Transaktionen zwischen den traditionellen Fiat-Währungen und den unterschiedlichsten Kryptowährungen getätigt werden. Coinspaid stellt eine vollwertige Krypto-Wallet dar mithilfe der Du Kryptowährungen kaufen, umtauschen, senden und empfangen kannst.

Gerade die Vorteile von Coinspaid liegen auf der Hand, denn der moderne Zahlungsdienst hat bereits Zahlungen in Höhe von mehreren Milliarden Euro erfolgreich abgewickelt. Mittlerweile erfreut sich Coinspaid bei zahlreichen Online-Händlern über eine hohe Akzeptanz. Deshalb drängen sich auf dem Markt zunehmend mehr neue Wettanbieter, welche die Zahlung mittels Coinspaid unterstützen.

Die wesentlichen Vorteile für die Anwendung von Coinspaid sind:

  • Keine anfallenden Gebühren bei Zahlungen mit Kryptowährungen
  • Verwendung höchster Sicherheitsstandards
  • Regelmäßige Sicherheits-Audits von 10 Guard und Karpersky Lab
  • Faire und transparente Gebührenstruktur
  • Super schnelle Durchführung von Transaktionen

Coinspaid Sportwetten Einzahlung

Icon für Medaille mit transparentem Hintergrund

Die Einzahlung beim Wettanbieter mit Coinspaid erfolgt schnell und einfach. Ich zeige Sie Dir anhand des Sportwettenanbieters Campeonbet auf. Du musst lediglich bei den Zahlungsmethoden die Auswahl Coinspaid vornehmen und bestätigen.

Anschließend gibst Du den gewünschten Betrag und die jeweilige Kryptowährung wie beispielsweise Bitcoin an. Der gewünschte Betrag muss zwischen minimal bei 25 Euro und maximal bei 10.000 Euro liegen. Bei der Auswahl an Kryptowährungen kannst Du Dich zwischen sechs verschiedenen Kryptowährungen entscheiden.

Nach der Bestätigung der Einzahlung auf der Seite von Coinspaid, wirst Du automatisch weitergeleitet. Hierfür klickst Du entweder auf den erscheinenden Link oder scannst den QR-Code vom Bildschirm ein. Es erscheint direkt die Anmeldeseite des Coinspaid-Kontos.

Dort musst Du Dich in Deinem Account einloggen um die Transaktion bestätigen zu können. Wurde dieser Schritt ausgeführt, wird das Geld umgehend verbucht. Es steht Dir bei Deinem Coinspaid Wettanbieter zur freien Verfügbarkeit. Übrigens werden bei Campeonbet für die Einzahlung des Guthabens mittels Coinspaid keinerlei Gebühren fällig.

Coinspaid Sportwetten Auszahlung

Icon für Pokal mit transparentem Hintergrund

Die Coinspaid Auszahlung erfolgt ebenso einfach und schnell wie die Einzahlung. Vorrausetzung der Sportwettenanbieter erlaubt die Auszahlung mittels des innovativen Krypto-Gateways. Bei den meisten Coinspaid Sportwettenanbietern ist dies der Fall.

Dies hat den klaren Vorteil, dass alle Gebühren entfallen und Du über Deine erzielten Gewinne blitzschnell verfügen kannst. Gerade beim Wettanbieter Campeonbet handelt es sich um einen Wettanbieter mit Sofortauszahlung dank des innovativen Dienstes.

Du beantragst auf der Seite des Wettanbieter die Gewinnauszahlung und wählst hier Coinspaid aus. Anschließend gibst Du den gewünschten Auszahlungsbetrag zwischen 25 Euro und 1.000 Euro an und wählst eine der sechs möglichen Kryptowährungen aus. Mit Bestätigung der Eingaben wird der Transaktionswunsch in die Wege geleitet.

Sobald der Coinspaid Bookie Deine Gewinne per Krypto freigibt, werden die Gelder sofort an Deine Andresse über die jeweilige Blockchain transferiert. Je nach ausgewählter Kryptowährung variiert die Validierungsdauer innerhalb der Blockchain. In der Regel sind die Transaktionen aber innerhalb von nur wenigen Minuten abgeschlossen und Du kannst über die Auszahlung frei verfügen.

Coinspaid Limits bei Sportwetten

Comic-Boxerin mit transparentem Hintergrund

Die möglichen Coinspaid Limits unterscheiden sich extrem von Wettanbieter zu Wettanbieter. Sie lassen sich nicht pauschalisieren. Die Einzahlungen sind in der Regel erst ab einen Betrag von 20 Euro möglich. Maximale Grenzen existieren dabei kaum oder befinden sich im tausender Bereich.

Bei den Auszahlungen sind ebenfalls unterschiedliche Limits gegeben. Die meisten Auszahlungen werden bei einem Minium von 20 bis 25 Euro angesetzt. Je nach Bookie sind maximal mehrere tausend Euro möglich.

Coinspaid Gebühren beim Wettanbieter

Comic-Joggerin mit transparentem Hintergrund

Die Frage nach den anfallenden Gebühren treten häufig auf. Sobald Du Deine Kryptowährungen an ein anderes Coinspaid-Konto, wie dem eines Freundes oder Online-Händlers sendest, fallen keinerlei Gebühren an. Dies trifft ebenfalls auf den gesamten Zahlungsverkehr bei einem Coinspaid Sportwettenanbieter zu.

Möchtest Du Dein Coinspaid-Konto befüllen und Geld einzahlen, fällt eine geringe prozentuale Gebühr an. Diese dient rein dazu, die Transaktionskosten der entsprechenden Blockchain zu decken.

Exkurs: Coinspaid Casino

Haken mit Hand Logo

Der Krypto-Dienst Coinspaid kooperiert nicht nur mit Sportwettenanbietern. Ebenfalls am Markt sind Online Casinos mit Coinspaid. In vielerlei Aspekten ist der Krypto-Dienst bei den Online Casinos innovativ und konnte dadurch zahlreiche Kunden gewinnen. Die angebotene Geldbörse für Kryptowährungen bietet in diesem Bereich etliche lukrative Vorteile.

  • Mehr als 30 verschiedene Kryptowährungen verfügbar
  • Sofortige Zahlungen und damit sofortige Verfügbarkeit des Geldes
  • Kauf von Kryptowährungen mittels Debitkarten möglich
  • Krypto-Umtausch in mehr als 20 Fiat-Währungen möglich
  • Beste Wechselkurse
  • Keinerlei anfallenden Gebühren zwischen den Coinspaid Konten und den Coinspaid Casinos
  • Einstellbarkeit von wiederkehrenden Zahlungen

Einziger Wehmutstropfen ist, dass die besten Sportwetten Casinos noch nicht den modernen Krypto-Dienst zur Auswahl stellen und nutzen. Zwar setzen einige empfehlenswerte Anbieter wie Campeonbet auf Coinspaid, aber der Trend hat sich bisher noch nicht durchsetzen können. In Zukunft werden jedoch viele weitere Coinspaid Casinos nachfolgen.

Die Bonusangebote in Online Casinos lassen sich auch mit Coinspaid aktivieren und nutzen. Der Krypto-Dienst wird bisher von keinen den bekannten Angeboten ausgeschlossen und kann daher bedenkenlos genutzt werden.

Alternativen zu Coinspaid Sportwetten

Smartphone mit Sportarten und Sportwetten Helden Logo

Neben dem Krypto-Dienst Coinspaid drängen sich weitere Krypto-Anbieter auf den Markt. So sind mittlerweile einige Bitcoin Wettanbieter vertreten, bei denen Du mit einer bereits bestehenden Krypto-Wallet sowohl ein- als auch auszahlen kannst. Verfügst Du nicht über eine solche Geldbörse, lohnt sich ein Blick auf ähnliche Dienstleistungsangebote. Hier sind etliche Anbieter auf dem Markt vertreten.

Der Erwerb von Kryptowährungen ist beispielsweise bei einem Wettanbieter mit MoonPay durch traditionelle Zahlungsmethoden möglich. Solche Dienste sind einfach in der Handhabung und stellen einen leichten, perfekten Einstieg in die Welt der Kryptowährungen dar.

Fazit zu Wetten mit Coinspaid

Ich habe Dir oben gezeigt, welche Möglichkeiten es mit Coinspaid gibt und welche Buchmacher mit Coinspaid kooperieren. Meiner persönlichen Meinung nach werden immer mehr Wettanbieter mit Coinspaid oder ähnlichen Krypto-Diensten auf den Markt drängen und sich langfristig durchsetzen. Wer Kryptowährungen ausprobieren möchte oder bereits in diese Materie eingearbeitet ist, wird diesen Dienst gerne und viel nutzen.

Sportwetten Helden
© Copyright 2024 Sportwetten Helden