Sportwetten Tipps kaufen – Besser nicht auf Tippster setzen!

Helden » Ratgeber » Sportwetten Tipps kaufen

Auf zahlreichen Seiten im Internet kannst Du Sportwetten Tipps kaufen. Teilweise wird dabei mit geschobenen Spielen, anderswo mit Strategien, die garantiert zum Erfolg führen, geworben. Das geschieht nicht selten zu sehr hohen Preisen. Was es genau mit diesen Angeboten auf sich hat und warum ich Dir vom Kauf dringend abrate, erfährst Du in diesem Artikel.

FAQs zum Sportwetten Expertentipps kaufen

Sportwetten Helden Logo quadratisch und transparent

Tipps von angeblichen Experten im Internet zu kaufen birgt nicht nur viele Risiken, sondern wirft auch jede Menge Fragen auf. Die häufigsten Fragen warten samt Antworten an dieser Stelle auf Dich.

Lohnt es sich, Sportwetten Tipps zu kaufen?

Nein, ich rate Dir sogar dringend davon ab. Wären die Tipps so erfolgreich wie versprochen, würden diese niemals verkauft und einfach selbst gewettet werden.

Ist das Kaufen von Sportwetten Tipps legal?

Ja, das ist es. Es handelt sich zunächst um eine ganz normale Dienstleistung, wenn Du tatsächlich die versprochene Gegenleistung für Deine Zahlung erhältst.

Woran erkenne ich Betrüger bei Anbietern von Sportwetten Tipps?

Es gibt mehrere Warnsignale. Betrüger bieten die Tipps meist über geschlossene Gruppen an und mit Zahlungsmethoden wie Krypto, die im Nachhinein nicht nachvollziehbar sind.

Bei welchen Anbietern kann ich seriöse Wett Tipps kaufen?

Ich empfehle Dir dringend, nirgendwo Tipps zu kaufen. Zum einen warten viele Betrüger auf Dich, zum anderen sind eigene Strategien der beste Weg zu langfristigen Gewinnen mit Sportwetten.

Was ist die Alternative zu gekauften Sportwetten Tipps?

Entwickle eigene Strategien, betreibe eine vernünftige Einsatzstrategie und tausche Dich in Foren mit anderen Wettern über anstehende Sportveranstaltungen aus.


Deutliche Warnsignale: So erkennst Du Betrügereien!

Smartphone mit Comic-Sportlern mit weißem Hintergrund

Nicht immer ist es leicht zu erkennen, ob hinter einem Angebot an Wetttipps Betrüger stehen oder nicht. Während einige Anbieter tatsächlich eine gewisse Leistung anbieten, hauen anderen einfach mit Deinem Geld ab und Du hörst nie wieder von ihnen. Möchtest Du tatsächlich bei einem Anbieter Sportwetten Tipps kaufen, dann überprüfe diesen zunächst im Internet.

Eine kurze Recherche wird Dir Aufschluss darüber geben, ob es möglicherweise bereits verärgerte Kunden gibt. Aber auch, wenn Du nichts findest, heißt das nicht, dass das Angebot seriös ist. Überlege immer, über welchen Weg Du zu dem Anbieter gefunden hast. In nahezu gar keinen Fällen beinhalten Telegram-Gruppen, die irgendjemand bei Facebook postet, seriöse Angebote.

Ein weiteres Kriterium, das für eine Betrügerei spricht, ist die angebotene Zahlungsmethode. Kannst Du nur mit Zahlungsarten bezahlen, die keinerlei Zurückholen des Geldes erlauben, ist der Anbieter vermutlich nicht seriös. Insbesondere, wenn nur mit Krypto bezahlt werden kann, ist Dein Geld nach Zahlung sehr wahrscheinlich einfach weg.
Ein Indiz für einen Betrug ist auch, wenn der vermeintliche Verkäufer Dich zu einem schnellen Kauf bewegen will.

Du sollst von den möglichen Sportwetten Gewinnchancen so überwältigt sein, dass das logische Denken kurz aussetzt. Verkäufer wollen ihren Verkauf genau in diesem Moment abschließen. Nimm Dir also immer die notwendige Zeit und werde hellhörig, wenn Du zu einem Kauf in kurzer Zeit gedrängt wirst. Auch Argumente wie „Wir verkaufen den Tipp nur noch einmal“ sind Quatsch.

Die Anbieter verdienen Geld mit den Tipps, eine tatsächliche Limitierung gibt es schlichtweg nicht. Unseriös sind auch die Anbieter, die Dir keinerlei Testphase anbieten. Glaubt der Verkäufer an einen tatsächlichen Mehrwert seiner Wetten, wird er Dir zu Beginn gratis Tipps anbieten. Zuletzt erkennst Du unseriöse Anbieter daran, dass sie Dir sichere Gewinne versprechen. Solche gibt es mit Sportwetten einfach nicht, es sei denn es handelt sich um Surebets.

Finger weg! Darum solltest Du keine Sportwetten Tipps kaufen

Smartphone mit jubelnden Spielern mit transparentem Hintergrund

Es gibt viele Gründe, die dagegen sprechen, Sportwetten Tipps zu kaufen. Diese gelten dabei sogar für die vermeintlich seriösen Anbieter solcher Tipps. Hier bekommst Du zwar tatsächlich Tipps, diese werden aber dennoch Deinem langfristigen Wetterfolg im Wege stehen. Warum das so ist, erfährst Du hier.

Grund 1: Viele Anbieter betrügen Dich!

Fußball Logo transparent

Der erste Grund, der gegen das Kaufen von Sportwetten Tipps spricht, ist offensichtlich. Wie bereits ausführlich erläutert, sind eine Großzahl der Anbieter solcher Tipps schlichtweg Betrüger. Mit Screenshots von vermeintlich hohen Gewinnen sollen mögliche Kunden zu einer schnellen Kaufentscheidung gedrängt werden.

Hast Du dann bezahlt, erhältst Du jedoch keinen Tipp und hörst nie wieder von dem Anbieter. Das Ärgerliche: In quasi jedem Fall bestehen keine Chancen das Geld wieder zurück zu erhalten. Du erreichst den Verkäufer gar nicht mehr und weißt nichts über diesen.

Die Betrüger wissen dabei, wie sie verhindern je von Dir oder sogar der Justiz aufgespürt zu werden. Vermeide diesen Fehler, indem Du Abstand von gekauften Tipps nimmst. Je unseriöser die erste Kontaktaufnahme erfolgt, desto wahrscheinlicher ist es, dass es sich bei dem Verkäufer um einen Betrüger handelt.

Grund 2: Die Anbieter verdienen allein an Dir!

Fußball Logo transparent

Stell Dir mal vor, Du selbst hast Tipps für Sportwetten, von denen Du weißt, dass sie zu 100% funktionieren. Würdest Du diese im Internet verkaufen? Selbstverständlich nicht. Du würdest vielmehr selbst jede Menge Geld auf diese Spiele setzen und so Dein Geld verdienen. Das Verkaufen der Tipps macht dabei gar keinen Sinn.

Ganz im Gegenteil: Werden zu viele Einsätze auf bestimmte Spiele gewettet, blockieren die Wettanbieter diese Wetten irgendwann und stornieren bereits abgegebene Wetten. Auch der Verlust der Spielerkonten ist dann nicht mehr weit entfernt.

Dieses Risiko würde den Verkauf der Tipps nicht mal im Ansatz rechtfertigen. Lass Dich auch nicht von der Argumentation blenden, dass die Verkäufer etwas „zurückgeben“ wollen. Das ist schlichtweg vorgeschoben und nicht der wahre Grund des Verkaufes. Der wahre Grund ist, dass diese das Geld allein daran verdienen, die Tipps zu verkaufen.

Grund 3: Viele Tipps basieren nur auf Glück!

Fußball Logo transparent

Einige Anbieter von Tipps wollen Dich tatsächlich nicht betrügen. Sie führen eigene Recherchen nach selbst gesetzten Maßstäben durch und kommen danach auf Tipps, die sich für Dich angeblich lohnen sollen. Ob das dann aber tatsächlich so ist, hängt in der Regel allein vom Zufall ab.

Natürlich werden bei geringen Quoten viele Wetten erfolgreich verlaufen. Es steht allerdings auf einem anderen Blatt, ob damit auch langfristig Gewinne erwirtschaftet werden können. Natürlich stellen die Anbieter das so dar, als ob sie mit Sportwetten Geld verdienen würden. Mit der Wahrheit hat das in vielen Fällen aber nichts zu tun. Nach außen hin werden zudem nur die erfolgreichen Wetten präsentiert, sodass der Eindruck erweckt wird, dass die Tipps dieses Anbieters nahezu immer aufgehen.

Wird also nicht präzise dargelegt, warum der Verkäufer eines Tipps von einer zu hohen Quote gemessen an der Erfolgschance ausgeht, handelt es sich vermutlich um einen Zufallstipp. Von diesen solltest Du unbedingt die Finger lassen.

Grund 4: Du bist auf Tipps angewiesen!

Fußball Logo transparent

Nehmen wir mal an, dass Du einen Anbieter gefunden hast, der tatsächlich Tipps anbietet, mit denen Du langfristig geringe Gewinne erzielen kannst. Stück für Stück steigt nun Dein Wettguthaben. Das Problem dabei ist aber: Du bist auf die Tipps des Anbieters angewiesen und musst jeden Preis bezahlen, den die Tipps in Zukunft kosten werden.

Du hast nämlich keine eigene Wettstrategie entwickelt. Dabei ist genau das der beste Weg, um mit Sportwetten stetig Geld zu verdienen. Folgst Du blind immer nur gekauften Tipps, verstehst Du nicht warum diese gespielt werden und sammelst keine eigene Erfahrung mit Deinen Tipps.

Daneben geht Dir genau das Geld beim Einkauf der Tipps flöten, dass Du zum Sammeln der Erfahrung benötigt hättest. Zuletzt wird Dir auch nicht jede präsentierte Strategie liegen. Erfolgreiche Wetter folgen fast alle völlig unterschiedlichen Taktiken, die sie Stück für Stück nach eigenen Fähigkeiten und Erfahrungen zusammengestellt haben.

Grund 5: Dein Geld ist in eigenen Wetten viel besser aufgehoben!

Fußball Logo transparent

Der letzte Grund gegen das Kaufen von Sportwetten Tipps ist wiederum völlig logisch und wird dennoch sehr gerne übersehen. Jeden Euro, den Du in fremde Wetttipps investierst, kannst Du nicht für Deine tatsächlichen Wetten verwenden. Du benötigst für die Abgabe der gekauften Tipps also ein extra Budget.

Die Tipps werden nämlich nicht gerade zu kleinen Preisen angeboten. Gleichzeitig sind mit dem Kaufen der Sportwetten Tipps nicht mal Gewinne garantiert. In den meisten Fällen verlierst Du Geld durch Einkauf und Abgabe der Tipps. Viel besser wäre es dann gewesen, Dir eigene Wetten zu überlegen, Strategien zu testen und umzusetzen.

Selbst, wenn Du hier zu Beginn die Mehrzahl der Wetten verlierst, gewinnst Du mit jeder Wette an Erfahrung. Zeitgleich entwickelst Du daraus Deine eigene Strategie, die langfristig für Gewinne sorgen wird. Letztlich zahlst Du für die Tipps also sogar doppelt.

Die Alternativen zum Sportwetten Tipps kaufen

Sportwetten Helden Fußballer

Zum Glück bist Du auf das Kaufen von Sportwetten Tipps gar nicht angewiesen. Es gibt weitaus bessere Alternativen, um erfolgreich auf Sportereignisse zu wetten. Die fünf besten Alternativen stelle ich Dir hier ausführlich vor.

Tipp 1: Entwickle eigenes Expertenwissen!

Icon für Medaille mit transparentem Hintergrund

Das Ziel aller Sportwetten sollte es sein, langfristig solide Gewinne zu erzielen. Das gelingt nur dann, wenn Du eigenes Expertenwissen aufbaust und damit den Bookie schlagen kannst. Von einem auf den anderen Tag ist das nicht möglich. Neben dem Lernen der perfekten Analyse einzelner Spiele entwickelt sich erst mit der Zeit das notwendige Gefühl für erfolgreiche Tipps. Dazu musst Du mit kleinen Einsätzen unterschiedliche Sportarten, Wettarten und Ligen ausprobieren.

Erzielst Du erste Erfolge intensiviere Deinen Fokus auf diese Art von Wetten. Mit der Zeit wirst Du Experte in diesem Bereich, entwickelst ein eigenes Gefühl für die Wetten und steigerst Stück für Stück Deine Einsätze und Gewinne. Auch neben den Wetten lohnt sich die Beschäftigung mit dem Sport, auf den Du wettest, anhand von beispielsweise Zeitschriften oder Online-Portalen, um weiter Expertenwissen aufzubauen.

Tipp 2: Nutze gratis Tools für Deine Analyse!

Icon für Medaille mit transparentem Hintergrund

Gekaufte Tipps dienen einigen Wettern als Anhaltspunkt für deren eigene Wetten. Sie nehmen die den Tipps zugrunde liegende Analyse zur Kenntnis und kombinieren sie mit eigenen Überlegungen. Das ist schon mal schlauer als das schlichte Befolgen der gekauften Tipps, dennoch aber nicht optimal.

Selbst in diesen Fällen wäre das Kaufen der Tipps nämlich gar nicht notwendig gewesen. Im Internet bieten mehrere Tools und Analyseseiten für Sportwetten nämlich ähnliche Daten und das sogar kostenlos. Damit ist jede Ausgabe für Tipps unnötig und das Geld erheblich besser in die Wetten investiert.

Mit Hilfe dieser Tools erhältst Du Informationen zu beispielsweise verletzten Spielern, den vorherigen Duellen der spielenden Teams oder formstarken Mannschaften. Sogar die Quoten bei den verschiedenen Buchmachern kannst Du vergleichen, um stets die beste Quote zu wetten.

Tipp 3: Nutze besondere Angebote der Buchmacher!

Icon für Medaille mit transparentem Hintergrund

Ziel aller gekauften Tipps, ist es einen Gewinn mit den Wetten zu erzielen. Das ist nur möglich, wenn die vom Buchmacher gebotenen Quoten gemessen an der tatsächlichen Gewinnchance zu hoch sind. Eine gute Alternative zu den gekauften Wett Tipps sind dabei Angebote der Buchmacher selbst: Quoten Boosts. Hierbei werden für bestimmte Wetten erhöhte Quoten angeboten. In der Regel eignen sich diese Tipps besonders gut zum Erzielen lukrativer Gewinne.

Natürlich solltest Du auch hier nicht zu gierig sein und stets nach Deinen Einsatzplänen agieren. Ein weiteres attraktives Angebot bieten die Treueprogramme vieler von mir empfohlener Buchmacher. Regelmäßige Boni und Freiwetten steigern Deine Gewinne und Deinen langfristigen Profit, ganz ohne Geld für unseriöse Tipps.

Tipp 4: Betreibe ein vernünftiges Money Management!

Icon für Medaille mit transparentem Hintergrund

Im Bereich der Sportwetten geht es darum, das eigene Budget möglichst effektiv einzusetzen. Das geschieht, wie bereits festgestellt, nicht durch das Kaufen von Sportwetten Tipps. Was dagegen dabei hilft, ist eine funktionierende Einsatzstrategie und ein vernünftiges Money Management für Sportwetten.

Was meine ich damit? Das Money Management dient in erster Linie dazu, dass auf einzelne Wetten nicht ein zu hoher Betrag gesetzt wird. Die Höhe des Einsatzes basiert immer auf dem vorhandenen Wettguthaben. So wird ein Totalverlust praktisch ausgeschlossen und auch Phasen mit schlechteren Wetten werden überbrückt.

Verwende zu Beginn Deiner Wettkarriere oder wenigstens ab sofort eine Einsatzstrategie. Entscheide dann für jeden Tipp eigenständig wie viel Risiko Du eingehen willst. Das basiert erheblich auf der gebotenen Quote sowie Deiner Einschätzung zu dem konkreten Spiel.

Tipp 5: Foren besuchen und kommunizieren!

Icon für Medaille mit transparentem Hintergrund

Natürlich erfreue auch ich mich an plausiblen und guten Einschätzungen zu den Spielen, auf die ich wetten möchte. Entgegen einiger Annahmen ist das jedoch auch völlig kostenfrei möglich. In mehreren Foren tauschen sich viele Sportwetter über anstehende Spiele und mögliche Resultate aus.

Das Gute daran: Es wird nicht irgendein Tipp genannt, den Du dann blind wettest. Vielmehr verstehst Du die Denkweisen anderer Wetter und kannst Dich sogar aktiv in die Diskussionen mit einbringen. Am Ende ziehst Du Deine eigenen Schlüsse daraus und gibst eine Wette, passend zu Deiner Strategie und Deinem Budget, ab.

Schon kurzfristig ist das deutlich effektiver als das Kaufen von schlechten Sportwetten Tipps. Ich selbst habe einige Strategien erst auf Grund solcher Diskussionen in Foren entwickelt. Andere Denkweisen in Bezug zu Deinen favorisierten Wettarten und -strategien sind unter Umständen viel effektiver als Du zurzeit vielleicht annimmst.

Fazit: Sportwetten Vorhersagen kaufen ist Unsinn!

Zahlreiche Gründe sprechen gegen das Kaufen von Sportwetten Tipps. Es warten nicht nur viele Betrüger auf Dich, sondern selbst die Angebote seriöse Anbieter lohnen sich schlichtweg nicht. Ich bin davon überzeugt, dass der beste Weg zum Erfolg mit Sportwetten alleine das Entwickeln einer eigenen Strategie basierend auf selbst gesammelter Erfahrung ist. Lass die Finger also unbedingt von gekauften Tipps und halte Dich immer an meine informativen Ratgeber für Online Wetten.

Sportwetten Helden
© Copyright 2022 Sportwetten Helden