Fun ID Sportwetten – Limits, Gebühren & Auszahlung beim Wettanbieter mit Fun ID

Helden » Zahlungsmethoden » Fun ID Sportwetten
Fun ID Logo

Mit Fun ID spielst Du bei verschiedenen Wettanbietern und Online Casinos im Internet. Hier erläutere ich Dir, welche Limits und Gebühren es bei Fun ID Sportwetten gibt und was Du bei der Ein- und Auszahlung mit dem Bezahldienst beachten solltest. Dabei zeige ich Dir Wettanbieter mit Fun ID und berichte transparent über meine eigenen Fun ID Erfahrungen.

Die besten Fun ID Wettanbieter
Moderner Bookie
Seriöses Betreiberunternehmen
Starke Wettauswahl & viele Boni
4,8 rating
4.8
AB 18!
100% bis 200€

Umsatz: 5x (Einzahlung + Bonus)
Mindestquoten: 2.0 (Einzel) | 1.5 (Kombi)
Zeitlimit: 30 Tage
Mindesteinzahlung: 20 Euro
Maximaleinsatz: 50 Euro
Bonus Code: -

FAQs zu Sportwetten mit Fun ID

Sportwetten Helden Logo quadratisch und transparent

In diesem Absatz erfährst Du alles Wichtige rund um den Zahlungsdienst. Hierfür beantworten wir einige häufig gestellte Fragen zu Fun ID.

Was ist Fun ID?

Bei Fun ID handelt es sich um eine Art eWallet, das Nutzern von Apple-Geräten zur Verfügung steht. Du kannst es zum Beispiel in Online Bookies oder Online Casinos nutzen und profitierst von einer schnellen Anmeldung sowie einer unkomplizierten Verifizierung.

Weshalb sollte ich Fun ID nutzen?

Es sprechen viele gute Gründe dafür, sich einmal näher mit Fun ID zu beschäftigen. Alle Ein- und Auszahlungen sind unkompliziert und schnell erledigt.

Wie funktionieren Auszahlungen mit Fun ID?

Die Auszahlungen über Fun ID bei Deinem Online Wettanbieter werden über Zimpler abgewickelt. Das Ganze ist sehr einfach und unkompliziert und wenn Du einmal ein Guthaben generiert hast, zahlst Du Dir dieses ganz einfach auf Dein Bankkonto aus.

Wie hoch sind die Limits bei Fun ID?

Bei den meisten Wettanbietern beträgt der Mindestbetrag für eine Einzahlung 10 Euro. Der Höchstwert liegt durchschnittlich bei 200 Euro.

Gibt es einen Fun ID Bonus?

Ja, viele Wetteranbieter gewähren Dir einen speziellen Fun ID-Bonus in Höhe von 25%. Maximal kannst Du so 50 Euro erhalten und diese zum Wetten auf diverse Sportarten nutzen.


Beste Fun ID Wettanbieter in Deutschland

Icon für Podium mit Stern und transparentem Hintergrund

In meiner Wettanbieter Liste gibt es aktuell nur einen Bookie mit Fun ID. Nachfolgend stelle ich Dir Anbieter näher vor und zeige die Limits beim Sportwettenanbieter mit Fun ID.

Rabona

Rabona Logo rund

Rabona ist noch ein recht neuer Wettanbieter, der aber mit vielen praktischen Vorteilen punktet. Neben einem durchaus gut gestalteten Casino findest Du hier zahlreiche unterschiedliche Sportwetten vor. Im Fokus steht dabei der Fußball. Aber auch viele andere Sportarten sind verfügbar, wie zum Beispiel Handball, Basketball, Volleyball, Tischtennis oder auch Tennis. Ein weiterer wichtiger Punkt, der bei diesem Anbieter heraussticht, sind die zahlreichen Bezahlmethoden. Dazu gehört unter anderem auch Fun ID.

Auch wenn Du Fun ID bei den einzelnen Möglichkeiten nicht findest, kannst Du bei Rabona mit der Fun ID-App Deine Ein- und Auszahlungen verwalten. Dadurch gestaltet sich der ganze Vorgang als sehr angenehm und vor allem auch sicher. Klicke Dich einmal durch die einzelnen Kategorien und profitiere von dem modernen und innovativen Design von diesem Fun ID Wettanbieter. Und bei offenen Fragen natürlich jederzeit einen Kundendienst wenden.

Hier findest Du meinen Rabona Test.

  • Ausgezeichnete Wettauswahl mit seltenen Optionen
  • Schneller & Benutzerfreundlicher Livewetten-Bereich
  • Non-Sticky Bonus von 100% bis zu 200 Euro
  • Modernes & Innovatives Treueprogramm mit Missionen
  • Viele Wettboni & lukrative Bonusaktionen
  • Viele Zahlungsarten & Schnelle Krypto-Auszahlungen
  • Überdurchschnittlicher Quotenschlüssel (95,38%)
  • Cashout & Wettkonfigurator vorhanden
  • Starker Kundendienst & Keine Wettsteuer

Was ist Fun ID?

Fun ID Hub Screenshot

Fun ID ist eine neue Bezahlmethode im Internet, die unter anderem in Online Casinos und bei Wetteranbietern zum Einsatz kommt. Die Bezahlung wird häufig auch Hub genannt und ist mittlerweile bei einigen Bookies zu finden. Um bei Deinem Wettanbieter mit Fun ID bezahlen zu können, musst Du Dir zunächst die App herunterladen. Diese bekommst Du kostenlos auf der Seite des Bezahldienstes.

Nachdem Du Dir die Fun ID App heruntergeladen hast, kannst Du die wichtigsten Daten direkt eintragen und auch schon die ersten Zahlungen tätigen, nachdem Du die Verifizierung durchgeführt hast. Bei einigen Anbietern ist es sogar möglich, sich direkt bei diesen anzumelden und den Bezahldienst auszuwählen. Schaue daher, ob dies auch bei Dir der Fall ist. Der große Vorteil von Fun ID ist, dass die Installation sehr schnell und einfach ist. Auch Neulinge finden sich recht rasch zurecht, da die Bedienung sehr selbsterklärend gestaltet wurde.

Fun ID Einzahlung

Icon für Medaille mit transparentem Hintergrund

Genauso wie die Auszahlungen sind auch die Einzahlungen bei Fun ID sehr einfach und unkompliziert. Das gilt sowohl für den Fall, dass Du die Fun ID App oder auch dass Du den Bezahldienst des Wettanbieters nutzt. Der ganze Vorgang geschieht mit einem System, das den Namen Zimpler trägt. Zudem hat der Anbieter bereits angegeben, dass noch weitere Einzahlungsoptionen über Fun ID in der Zukunft dazu kommen werden.

Um Dir den Gewinn auszahlen zu können, brauchst Du nur ein Girokonto bei einer normalen Bank, wie der Sparkasse und der Volksbank. Der große Vorteil von Fun ID ist die Tatsache, dass alle Transaktionen sehr sicher sind und nur eine Verifizierung für alle beteiligten Bookies notwendig ist. Wenn Du die Überweisung durchführst, ist das Geld direkt vorhanden und Du kannst Deine Wetten platzieren.

Fun ID Auszahlung

Icon für Pokal mit transparentem Hintergrund

Wie schon die Einzahlungen sind auch die Auszahlungen sehr einfach und unkompliziert. Auch dabei kannst Du Dir mit Zimpler (siehe oben), nachdem Du alle Daten bestätigt hast, Dir Dein Guthaben ganz einfach auf Dein Bankkonto auszahlen. In der Regel ist das Geld innerhalb weniger Minuten verfügbar. Lange Wartezeiten sind hierbei daher nicht zu befürchten.

Genauso wie die Einzahlungen sind auch die Auszahlungen über den Zahlungsdienstleister Fun ID sehr einfach und unkompliziert. Überlege Dir, welchen Betrag Du auf Deinem Bankkonto überweisen willst und bestätige den Vorgang, indem Du Deine Login-Daten in der Fun ID App eingibst. Genau wie bei den Einzahlungen gibt es keine besonders hohen Limits.

Fun ID Limits

Comic-Boxerin mit transparentem Hintergrund

Hier muss gesagt werden, dass die Benutzung der Fun ID App komplett kostenlos ist. So musst Du dafür keine Gebühren bezahlen und das gilt auch für die Transaktionen, und zwar für Einzahlungen wie auch für Auszahlungen. Gleichzeitig gibt es auch keine Grundgebühren, die viele andere Anbieter verlangen. Das Einzige, woran Du Dich halten musst, sind die Limits bei Fun ID.

Auch diese fallen bei den Transaktionen sehr human aus und sind deutlich kundenfreundlicher gesetzt als bei anderen Bezahlsystemen. So beträgt der Mindestbetrag für Einzahlung gerade einmal 10 Euro. Damit kannst Du auch mit niedrigen Beträgen wetten und Deine ersten Tipps platzieren.

Auch die Höchstgrenze fällt vergleichsweise hoch aus. So kannst Du bei jeder Transaktion mit Fun ID bis zu 600 Euro auf das Spielerkonto laden. Auch dadurch überzeugt die Bezahlmethode und eignet sich unter anderem auch für sogenannte High Roller.

Fun ID Gebühren

Comic-Joggerin mit transparentem Hintergrund

Fun ID eignet sich sowohl zum Bezahlen bei Online Bookies wie auch in Online Casinos. Der Bezahldienst bringt einige praktische Vorteile mit sich. Dazu gehört unter anderem auch, dass es absolut keine Gebühren gibt. Somit kannst Du alle Einzahlungen oder Auszahlungen kostenlos tätigen. Anders als bei vielen anderen eWallets für Sportwetten gibt es zudem auch keine Grundgebühr, die jeden Monat anfällt.

Im Gegenteil – viele Fun ID Wettanbieter im Internet gewähren Dir einen Wettbonus, wenn Du die Bezahlmethode nutzt (25% bis zu 50 Euro). Dieser wird Dir auf Deine nächste Einzahlung gutgeschrieben und kann maximal eine Höhe von 50 Euro aufweisen. Das Geld setzt Du wie gewohnt bei Deinen Wetten ein und kannst damit einmal etwas mehr Risiko eingehen, da Du kein eigenes Geld verlierst. Zahlst Du zum Beispiel 300 Euro ein, bekommst Du auch komplett den Bonus in Höhe von 50 Euro ausbezahlt.

Exkurs: Fun ID Casinos

Haken mit Hand Logo

Fun ID ist in vielen Situationen sehr praktisch und wird sicherlich noch weiterentwickelt werden. So kommen weitere Zahloptionen hinzu und auch immer mehr Wettanbieter werden den Bezahldienst in ihr Programm aufnehmen. Dadurch brauchst Du nicht mehr die App herunterladen, um Geld einzuzahlen oder auszuzahlen. Natürlich ist dies sehr komfortabel und kann dennoch gleichzeitig stattfinden.

Durch die vielen Vorteile, wie die einfache Bedienung und auch die für Laien gut verständliche Oberfläche, ist die Bezahlmethode bei sehr vielen Menschen die erste Wahl, die gerne online Wetten platzieren. Doch auch wenn Du regelmäßig Casinos im Internet aufsuchst, ziehst Du einen Nutzen Du von den vielen Vorzügen der Fun ID App.

In Zukunft werden sicherlich noch viele weitere Wettanbieter mit Casino den Bezahldienst anbieten, da sie selbst wie auch die Kunden davon auf unterschiedliche Weise einen Nutzen ziehen.

Fazit: Meine Erfahrungen mit Fun ID Sportwetten

Fun ID ist ein sehr gutes Bezahlsystem für Sportwetten. Dieses kannst Du unter anderem nutzen, um Dein Wettkonto aufzuladen. Die Transaktionen sind sicher, sehr einfach und komfortabel. Ich kann daher den Bezahldienst Fun ID auf jeden Fall weiterempfehlen und Dir mit auf den Weg geben, dass Du ihn unbedingt einmal ausprobieren solltest.

Sportwetten Helden
© Copyright 2022 Sportwetten Helden