Cashlib Sportwetten – Beste Cashlib Wettanbieter 2022

Helden » Zahlungsmethoden » Cashlib Sportwetten
Cashlib Logo

Die richtige Zahlungsmethode bei Sportwetten zu wählen kann manchmal schwierig sein. Oftmals muss man dazwischen abwägen, wie viel Informationen man über sich selber Preis gibt und wie sicher eine Zahlungsoption ist. Mit Cashlib kannst Du anonym und einfach bei Deinem Bookie einzahlen. Was Cashlib Sportwetten genau sind, welche Gebühren anfallen und welche Limits es bei einem Wettanbieter mit Cashlib gibt, erkläre ich Dir im folgenden Artikel.

Die besten Cashlib Wettanbieter
Viele Bonusaktionen
Seriöse Betreiberfirma
Starke Wettquoten
4,5 rating
4.5
AB 18!
100% bis 100€

Umsatz: 7x (Einzahlung + Bonus)
Mindestquoten: 2.0
Zeitlimit: 30 Tage
Mindesteinzahlung: 20 Euro
Maximaleinsatz: -
Bonus Code: -

FAQs zu Sportwetten mit Cashlib

Sportwetten Helden Logo quadratisch und transparent

Was ist Cashlib?

Cashlib ist ein Prepaid-Zahlungsservice, bei welchem Du zunächst einen Code kaufst, den Du später bei Deinem Buchmacher aktivieren kannst.

Welche Vorteile hat Cashlib?

Die größten Vorteile von Cashlib sind, dass Du schnell und direkt einzahlen kannst, Du keine sensiblen Daten an Deinen Wettanbieter weitergibst und im Vergleich zu anderen Zahlungsoptionen kaum Gebühren entstehen.

Welche Nachteile hat Cashlib?

Der größte Nachteil von Cashlib ist, dass der Zahlungsdienst in Deutschland bisher kaum verbreitet ist. Zudem sind einmalige Einzahlungen mit Cashlib auf die Maximalhöhe der Gutschein Codes beschränkt.

Welche Gebühren fallen bei Cashlib an?

Im Vergleich zu anderen Zahlungsdiensten fallen bei Cashlib kaum Gebühren an. Es werden lediglich eine Servicegebühr beim Kauf und eine Inaktivitätsgebühr nach einem halben Jahr ohne Nutzung des Codes erhoben.

Welche Alternativen zu Cashlib gibt es?

Alternativen zu Cashlib sind zum Beispiel andere Prepaid-Systeme wie die Paysafecard oder E-Wallets wie PayPal, Skrill oder Trustly.


Beste Cashlib Wettanbieter

Sportwetten Helden Fußballer

Bisher ist Cashlib als Zahlungsmethode bei den europäischen Buchmachern noch fast gar nicht vertreten. Nur eine Handvoll Buchmacher bieten Cashlib als Zahlungsmöglichkeit an. Damit Du nicht nach Cashlib Bookies suchen musst, habe ich Dir den besten Online Sportwettenanbieter mitgebracht, bei dem Du ganz leicht mit Cashlib zahlen kannst.

Campeonbet

Campeonbet Logo rund

Campeonbet ist ein großer Sportwettenanbieter, der auch über einen integrierten Casino-Bereich verfügt. Mit über 30 verschiedenen Sportarten im Portfolio bietet der Buchmacher eine große Auswahl an Sportwetten. Besonders beliebt sind Fußball-, Basketball- und Tenniswetten. Als Zahlungsmethode bietet Campeonbet unter anderem auch Cashlib an.

Die Einzahlung mit Cashlib ist ab 10 Euro möglich. Der Maximalbetrag liegt bei 150 Euro. Eine Auszahlung kann bei Campeonbet ab 100 Euro Guthaben bis maximal 1.000 Euro per Cashlib-Banküberweisung ausgeführt werden. Zudem sind Nutzer von Cashlib für alle Boni von Campeonbet berechtigt.

Das heißt, dass Du bei Deiner ersten Einzahlung durch Cashlib einen Willkommensbonus in Anspruch nehmen kannst. Des Weiteren fallen durch die Zahlung mit Cashlib keinerlei Transaktionsgebühren an, wie es bei manchen Anbietern, zum Beispiel bei PayPal Sportwetten, der Fall ist.

Hier geht es zur Campeonbet Bewertung.

  • Gutes Wettangebot mit seltenen Märkten
  • Schnelle Livewetten mit vielen Statistiken
  • Regelmäßige Boni (auch für eSports)
  • Anbieter ohne neue Beschränkungen
  • Seriöses Betreiberunternehmen
  • Gebührenfreie Zahlungen
  • Exzellentes Quotenniveau (95,21%)
  • Keine Wettsteuer

Neue Cashlib Bookies

Icon für Podium mit Stern und transparentem Hintergrund

Bisher ist Cashlib im europäischen Raum noch ziemlich unbekannt. Kein Wunder also, dass die Zahlungsmethode bisher nur bei einzelnen Anbietern verfügbar ist. Darunter zählen zum Beispiel Campeonbet und White Lion. Grund für die Unbekanntheit der Zahlungsart ist vermutlich, dass Cashlib erst 2016 gestartet wurde und daher noch nicht so etabliert ist.

Auch neue Bookies lassen den Anbieter meist links liegen und versuchen zunächst die gängigen Zahlungsmittel abzudecken. Zudem gibt es viele Konkurrenten für Cashlib wie zum Beispiel bekannte E-Wallets oder die klassische Kreditkarte.

Was ist Cashlib?

Cashlib Banner

Die Prepaid-Zahlungsmethode Cashlib wurde 2016 von dem Luxemburger Finanzunternehmen EMPCORP ins Leben gerufen. Das System hinter Cashlib ist dabei vergleichbar mit den bekannteren Paysafecards. Du benötigst zunächst einen Cashlib Code. Diesen kannst Du entweder in einem Online-Shop, Kiosk oder an der Tankstelle erhalten.

Es gibt verschiedene Beträge zwischen 5 Euro und 250 Euro, die Du erwerben kannst. In Deutschland können manche Läden oder Online-Shops eine kleine Gebühr zwischen 0 Euro und 2 Euro für den Verkauf von Cashlib Codes fordern. Außerhalb von Deutschland bieten auch viele andere europäische Länder Cashlib Gutscheine an, darunter Frankreich und Belgien.

Der Vorteil des Zahlungssystems ist die Anonymität des Wettenden. Bei anderen Zahlungsmethoden für Sportwetten legst Du oftmals Deine Identität offen, da Dein Konto oder Deine Kreditkarte mit Deinen persönlichen Daten verknüpft ist. Da Du bei Cashlib nur einen Code kaufst, welchen Du bei Deinem Bookie einlösen kannst, gibst Du weniger Informationen über Dich weiter und kannst so sicherer wetten.

Cashlib Einzahlung

Icon für Medaille mit transparentem Hintergrund

Wenn Du einen Buchmacher gefunden hast, bei dem Du mit Cashlib zahlen kannst, ist die Zahlungsmethode in erster Linie für die Einzahlung gedacht. Zunächst musst Du einen Cashlib Gutschein erwerben. Dies geht am Kiosk oder im Online-Shop.

Falls Du den Gutschein im Online-Shop kaufst, wird Dir der Code per E-Mail zugesendet. Wenn Du den Cashlib Gutschein in beliebiger Höhe bekommen hast, kannst Du bei Deinem Bookie die Option „Einzahlung“ wählen. Dort werden Dir in der Regel verschiedene Zahlungsoptionen aufgelistet. Du kannst dort Cashlib als Zahlungsmethode auswählen und Deinen gewünschten Betrag angeben.

Anschließend wirst Du nach dem vorher erworbenen Cashlib Code gefragt, welchen Du nur noch eintippen musst. Das Guthaben steht Dir danach direkt zur Verfügung und kann für jegliche Wetten genutzt werden. Durch diese Art der Einzahlung gibst Du zudem keine sensiblen Bankdaten an Deinen Buchmacher weiter, was Dich zusätzlich schützt.

Cashlib Auszahlung

Icon für Pokal mit transparentem Hintergrund

Eine direkte Auszahlung mit Cashlib ist nicht möglich. Das liegt daran, dass der Cashlib Code nach Nutzung verfällt. In der Regel stellen Buchmacher keine eigene Cashlib Codes als Auszahlungsmethode bereit. Du kannst jedoch Dein Guthaben, welches Du mit Cashlib eingezahlt hast, ganz einfach per Banküberweisung oder E-Wallet auszahlen lassen.

Dabei liegt es in der Hand des Sportwettenanbieters, welche Auszahlungsmethoden angeboten werden. Auch die Dauer der Auszahlung kann von Bookie zu Bookie unterschiedlich lang benötigen. Im Normalfall sollte Deine Auszahlung aber nach spätestens 4 Werktagen auf Dein Konto gebucht werden.

Des Weiteren solltest Du auf versteckte Transaktionsgebühren achten, die manche Cashlib Buchmacher auf bestimmte Auszahlmethoden erheben. Ein genaues Durchlesen des FAQ des Bookies hilft dabei schon oft weiter.

Cashlib Limits

Cashlib Safety Banner

Wer mit Cashlib zahlt, ist leider in seinen Einzahlungsmöglichkeiten begrenzt. Der Prepaid-Anbieter stellt Gutscheine zur Verfügung, welche zunächst gekauft und später beim Buchmacher eingelöst werden können. Die Gutscheine sind von 5 Euro bis 250 Euro erhältlich.

Dementsprechend kannst Du maximal nur 250 Euro auf einmal bei Deinem Wettanbieter mit Cashlib einzahlen. Wer mehrere Gutscheine auf einmal kaufen möchte, wird von Cashlib automatisch reguliert. Du kannst maximal 5 Gutscheine und damit höchstens 1.250 Euro an einem Tag an Cashlib Guthaben erwerben.

Die Limits bei der Einzahlung bei Deinem Buchmacher können dabei variieren. In der Regel liegt das Einzahlungsminimum wie bei Campeonbet bei 10 Euro. Das ist relativ normal für Sportwettenanbieter und erlaubt Dir, den Bookie erst einmal auszuprobieren.

Die maximale Einzahlung pro Tag liegt je nach Buchmacher um die 2.000 Euro, kann aber bei größeren Anbieter auch deutlich höher liegen. Du kannst bei Deinem Bookie dabei so viele Cashlib Gutscheine aktivieren, bis die Maximaleinzahlung erreicht ist. Die Anbieter nehmen bezüglich der Menge an verschiedenen Cashlib Gutschein Codes keine Regulierung vor.

Cashlib Gebühren

Comic-Boxerin mit transparentem Hintergrund

Bei einigen Zahlungsmethoden ist es üblich, dass der Buchmacher Transaktionsgebühren verlangt oder durch den Dienst selber Gebühren anfallen. Mit Cashlib entgehst Du den klassischen Gebührenfallen und Transaktionskosten. Jedoch erhebt auch Cashlib kleine Summen für seinen Service.

Zum Beispiel können Gebühren für den Kauf eines Cashlib Codes anfallen. Diese bewegen sich aber in dem Bereich zwischen 0 Euro und 2 Euro. Zusätzlich erhebt Cashlib eine Gebühr, falls der Code nicht innerhalb eines halben Jahres genutzt wird.

Diese Abwesenheitsgebühr kostet Dich 2,50 Euro im Monat, weshalb Du Deinen Code innerhalb des halben Jahres aktivieren solltest. Falls Du Dir nicht sicher bist, ob Dein Bookie Gebühren für die Zahlung mit Cashlib verlangt, kannst Du Dich in der Regel an den Support des Anbieters wenden oder im FAQ oder den AGBs nachlesen, welche Regelungen gelten.

Exkurs: Cashlib Casinos

Seriosität Logo

Auch in Casinos mit Sportwetten werden verschiedene Zahlungsoptionen angeboten, um den Kunden möglichst freie Wahl zu lassen. Im Vergleich zu den Sportwettenanbietern bieten sogar mehr Casinos die Zahlung mit Cashlib an. Der Prepaid-Service bietet sich damit besonders für kleinere Einzahlungen an, die sofort auf dem Konto sein sollen. Dabei bietet Cashlib die gleichen Vorteile wie bei den Bookies.

Du kannst anonym einzahlen und gibst damit keine sensiblen Informationen weiter. In Deutschland ist der Markt für Cashlib Casinos jedoch vergleichsweise klein und die Einzahlungen durch die eigenen Limits reguliert. Wer jedoch mit Cashlib einzahlt, muss sich keine Sorgen um die angebotenen Boni machen. Normalerweise ist man durch die Zahlung mit Cashlib bonusberechtigt.

Alternativen zu Cashlib Sportwetten

Haken mit Hand Logo

Die Konkurrenz für Cashlib ist groß. Es gibt bereits viele etablierte Zahlungsdienstleister und immer wieder drängen Neue auf den Markt. Eine bekannte Alternative zu dem Prepaid-System von Cashlib sind beispielsweise die Paysafecard Sportwetten. Das System hinter Paysafe ist ähnlich wie bei Cashlib.

Du kaufst einen Code, welchen Du später bei Deinem Bookie aktivieren kannst, um Guthaben freizuschalten. Ein Vorteil der Paysafecard ist, dass sie in Deutschland deutlich bekannter ist und fast an jedem Kiosk und jeder Tankstelle erworben werden kann.

Wer es lieber klassisch mag, kann bei fast allen Anbietern mit Kreditkarte oder Überweisung ein- und auszahlen. Ein großer Nachteil dieser Methode ist, dass oftmals mehrere Tage für die Transaktion benötigt werden und Du nicht direkt loswetten kannst. Andere Zahlungsalternativen zu Cashlib können E-Wallet-Anbieter oder Kryptozahlungen sein.

Bei E-Wallets handelt es sich um Onlinezahlungsdienstleister wie PayPal, Trustly oder Skrill, welche bereits bei sehr vielen europäischen Buchmachern als Zahlungsoption angeboten werden und teilweise sogar Auszahlungen auf diese Konten möglich ist. Zuletzt sind Zahlungen mit Kryptowährungen immer mehr zum Trend bei Bitcoin Bookies geworden. Wenn Du selber welche besitzt, kannst Du bereits bei bekannten Anbietern mit der virtuellen Währung zahlen.

Fazit zu Wetten mit Cashlib

In seiner Idee ist Cashlib eine gute Zahlungsmethode, welche gegenüber anderen Zahlungsoptionen große Vorteile in Sachen Anonymität und Schnelligkeit bietet. In der Praxis schwächelt Cashlib jedoch, da die Anzahl an Buchmachern, die Cashlib anbieten, noch sehr klein ist. Konkurrierende Zahlungsmethoden wie die Paysafecard sind bereits viel etablierter als der Luxemburger Prepaid-Service.

Man sollte Cashlib jedoch nicht abschreiben und auf jeden Fall im Auge behalten. Sollte der Dienstleister in den kommenden Jahren weiter wachsen, bietet er eine sichere und schnelle Möglichkeit, gebührenfrei Geld auf sein Wettkonto einzuzahlen und dabei bonusberechtigt zu bleiben.

Sportwetten Helden
© Copyright 2022 Sportwetten Helden